Ein Flugticket zurückgeben oder Umtauschen

Die Möglichkeit, ein Flugticket zurückzugeben oder auf eine andere Verbindung bzw. ein anderes Datum umzubuchen, wird von der Tarifbestimmung der entsprechenden Fluggesellschaft festgelegt. Die jeweiligen Tarifbestimmungen sind vor dem Ticketkauf bei der Auftragsabwicklung einsehbar.

Zur Abwicklung eines Umbuchungs-bzw. Rückerstattungsauftrags klicken Sie bitte auf https:/secure.onetwotrip.com/ticket/.


Beachten Sie bitte, dass wir abgesehen von möglichen Gebühren der Fluggesellschaft, das Recht auf Erhebung einer zusätzlichen Servicegebühr für Rückerstattungs-und Umbuchungsleistungen in Höhe von umgerechnet von 10 bis 35 EUR pro Ticket haben.

Im Fall einer unfreiwilligen Stornierung wird keine Servicegebühr für die Abwicklung erhoben. Wenn die unfreiwillige Stornierung nicht durch die Fluggesellschafterfolgt (Ausfall des Flugs, Flugplanänderungen, o.ä.), sondern durch Ihre persönlichen Umstände verschuldet wird, dann werden Sie gebeten, entsprechende Nachweise vorzuzeigen (Kopie einer Krankenbescheinigung oder die von Verwandten usw.).

Die Entscheidung über die Erhebung von Strafgebühren im Fall einer unfreiwilligen Stornierung oder Umbuchung, welche nicht von der Fluggesellschaft verschuldet wurden, wird von der selbst Fluggesellschaft getroffen. Wir weisen Sie darauf hin, dass verschiedene Fluggesellschaften auch Flugtickets ausstellen, die nicht rückerstattbar sind.