Überbuchung

Eine Überbuchung liegt vor, wenn es mehr Reservierungen als Plätze im Flugzeug gibt.

Warum passiert so etwas?

10% der Passagiere treten den Flug aus unterschiedlichen Gründen nicht an. Es kommt aber auch vor, dass aus technischen Gründen kurzfristig ein anderes Flugzeug mit weniger Sitzplätzen genommen werden muss. Die Wahrscheinlichkeit einer Überbuchung hängt vor allem auch von der Preispolitik der Fluggesellschaft ab.

Wie lässt seine Überbuchung vermeiden?

Damit das Flugzeug nicht ohne Sie abfliegt, ist es von Vorteil sich bereits online einzuchecken. Dies kann man 24 Stunden vor Abflug erledigen. Oder Sie lassen sich möglichst früh im Flughafen einchecken.

Wie löst die Fluggesellschaft das Problem der Überbuchung?

Hier sind unterschiedliche Lösungen möglich. Einzelne Passagiere können von der Economy Class in die Business Class umgesetzt werden oder andersherum. Auch kann eine alternative Flugstrecke oder eine andere Fluggesellschaft dem Passagier vorgeschlagen werden. Die Flugverzögerung kann dann bei mehreren Stunden oder auch mehreren Tagen liegen. Im letzten Fall kann die Fluggesellschaft auch für Essen und Unterkunft sorgen. Dies muss allerdings mit der Fluggesellschaft abgesprochen werden.