ÜBER DAS UNTERNEHMEN
  • OneTwoTrip Kontakt
    OneTwoTrip Kundenservice nimmt jederzeit gern Ihren Anruf entgegen unter: 
     
     
    Unsere Mitarbeiter sind rund um die Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen für Sie da.
     
    Telefonnummern in anderen Ländern:
     
    Großbritannien: +44 (330) 445-0075;
    Spanien: +34 965 021 291;
    Kasachstan: +7 (717) 278-8110.
     
    Wir freuen uns auch über schriftliche Anfragen über unser Kontaktformular.
  • Über das Unternehmen

    Flugtickets: über 800 Fluglinien, 70 Billigflieger und Bestpreise

    Ohne Übertreibung: Zum Thema Flugtickets wissen wir alles. Nichts ist einfacher, als auf unserer Website oder App ein Ticket auszuwählen. Wir finden Tickets jeder Serviceklasse (Economy, Premium-Economy, Business und First Class), Direktflüge oder mit Zwischenstopp, die schnellsten oder die billigsten – bei uns finden Sie alle nur erdenklichen Varianten. Und um Ihnen die Wahl zu erleichtern, bekommt jeder Flug ein Rating auf Basis einer Statistik über Verspätungen und Ausfälle. Sie können auch das Baujahr der Maschine und den Abstand zwischen den Sitzlehnen nachlesen, und vieles andere mehr.

    Vor Kauf Ihrer Tickets registrieren Sie sich bitte, um viele Zusatzservices gratis oder billiger nutzen zu können. Zum Beispiel können Sie am Tag der Zahlung Ihr Ticket kostenlos stornieren oder SMS-Benachrichtigungen über Flugplanänderungen bestellen. Außerdem erhalten Sie für jeden Kauf bei uns Bonuspunkte, die Sie für die Zahlung zukünftiger Reisen einsetzen können, sowie Bonusmeilen der Fluglinie (sofern Sie dort Stammkunde sind).

    Bei OneTwoTrip können Sie Ihren Check-in online durchführen und den passenden Tarif wählen, mit dem Sie noch mehr Bonusmeilen der Fluglinie sammeln, zusätzliches Gepäck mitnehmen oder Zugang zur Business-Lounge erhalten können, sowie vieles andere mehr.

    OneTwoTrip verfügt über eine Akkreditierung der IATA (Internationale Luftverkehrs-Vereinigung), und zu unseren Partnern zählen die größten Reiseunternehmen der Welt, inklusive Global Distribution Systems wie Galileo, Amadeus, Sabre, Travelport, Gabriel und Sirena. Dank der internationalen Infrastruktur bekommen wir die besten Preise für Dienstleistungen. In Kombination mit unseren unschlagbaren Technologien entsteht auf diese Weise ein technisch einwandfreies und bequemes Reiseservice.

    Hotels, Hostels und Apartments: über 1 000 000 Varianten in 200 Ländern

    Um das passende Hotelzimmer zu finden, muss man auf Preis, Serviceniveau und Lage achten und die Einrichtung nach Fotos beurteilen – nach realen Aufnahmen, nicht aus Werbeprospekten. All das bietet OneTwoTrip. Wählen Sie eine Stadt oder ein Erholungsgebiet (z.B. Zypern oder Phuket), und wir finden innerhalb von Sekunden die besten Optionen mit allen gewünschten Details – und die Magie der Reise kann beginnen.

    Wir bieten unseren Kunden eine enorme Auswahl: Eine Million Hotels, Hostels und Apartments in über 200 Ländern und 90 000 Städten. Ermöglicht wird das durch unsere Zusammenarbeit großen, etablierten Anbietern. Den besten Preis erzielen wir, indem wir mithilfe unserer schlauen Algorithmen die Angebote unserer Partner vergleichen. Die günstigsten Preise sind bei uns garantiert: Wenn Sie ein billigeres Angebot finden, schenken wir Ihnen die doppelte Differenz in Form von Bonuspunkten, die Sie für zukünftige Reisen verwenden können.

    Wie behält man bei Tausenden von Optionen den Überblick und spart auch noch? Sehen Sie im Bestpreiskalender nach, zu welchem Datum ein Aufenthalt im gewählten Hotel am billigsten ist. Dann verwenden Sie praktische Filter und Sortierungen. Dursuchen Sie Hotels je nach Anzahl der Sterne, nach Preis, nach Rating der Gäste oder nach Zahlungsmethoden (sofort online oder vor Ort). Vor der Buchung können Sie sich genau über die jeweilige Unterkunft informieren: Baujahr, letzte Renovierung, von Gästen aufgenommene Fotos und Panoramabilder von der Straße aus. Beachten Sie beim Rating: Neben allgemeinen Bewertungen gibt es auch eigene Noten für Verpflegung, Pool, Service, Sauberkeit etc.

    Der Beste Service

    Reiseplanungen mit OneTwoTrip zahlen sich aus: Sie finden nicht nur die besten Preise, sondern erhalten noch dazu Bonuspunkte, die Sie beim nächsten Kauf von Flugtickets oder bei der nächsten Hotelbuchung einsetzen können.

    In Form von Bonuspunkten können Sie bis zu 2 % eines Ticketpreises und bis zu 5 % eines Hotelzimmerpreises erhalten. Um Bonuspunkte zu bekommen, muss man sich bei OneTwoTrip registrieren. Alle Details zur Bonuspunktezahl finden Sie in den Informationen zu unserem Treueprogramm: https://www.onetwotrip.com/de/loyalty.

    Wir garantieren, dass Ihre Zahlungsinformationen verschlüsselt versendet werden und nur für uns zugänglich sind. Jede Übertragung wichtiger Daten ist durch ein verlässliches Verschlüsselungszertifikat geschützt. Unser Service entspricht den Sicherheitsstandards der Zahlungssysteme von Visa und MasterCard.

    Wenn Sie vor, während oder nach Ihrer Reise Hilfe brauchen, wenden Sie sich bitte rund um die Uhr an unseren Kundendienst. Wir helfen bei Umbuchungen und Stornierungen von Tickets und Hotelzimmern, beraten Sie, wenn Sie Ihren Flug verpassen und beantworten Tausende andere Fragen. Kontaktieren Sie uns, wie es Ihnen beliebt: im Chat oder mit der mobilen App, per Telefon, per Skype oder in Sozialen Netzwerken – unsere Experten antworten auch auf Facebook umgehend.

    Haben Sie Ideen zur Verbesserung von OneTwoTrip? Wir freuen uns immer über Vorschläge, schreiben Sie uns: https://support.onetwotrip.com/hc/de/requests/new. Außerdem zahlen wir für Fehler, die Sie auf unserer Website finden – schicken Sie Screenshot und Beschreibung an support@onetwotrip.com, wir korrigieren alles, und Sie erhalten zum Dank dafür Bonuspunkte.

  • Datenschutzrichtlinien Von OneTwoTrip
    1. Sammeln von Informationen
    2. Wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden und Gründe für ihre Verwendung
    3. Ihre Rechte im Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
    4. Austausch personenbezogener Daten
    5. Schutz und Speicherung personenbezogener Daten
    6. Zwischenstaatliche Weitergabe personenbezogener Daten
    7. Änderungen in den „Datenschutzrichtlinien“
    8. Kontaktinformationen

    Die vorliegenden „Datenschutzrichtlinien“ erklären, wie die Firma OneTwoTrip Travel Agency LLP (OneTwoTrip, „wir“, „uns“, „unser“) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, wenn Sie auf unserer Website oder telefonisch Dienstleistungen von Transportunternehmen, von Autovermietungen, Hotels oder sonstige Zusatzservices buchen (in diesem Text gesammelt als „Dienstleistungen“ bezeichnet), sammelt, verwendet, zur Verfügung stellt und weitergibt. Personenbezogene Daten sind Informationen oder Kombinationen von Datenfragmenten, die eine objektive Identifizierung Ihrer Person erlauben. Machen Sie sich bitte vor der Nutzung unserer Website mit den vorliegenden „Datenschutzrichtlinien“ vertraut. Die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien auf unserer Website ist in den „Richtlinien zur Verwendung von Cookies“ beschrieben.   

    1. Sammeln von Informationen

    Wir sammeln aus verschiedenen Quellen persönliche Informationen über Sie, nämlich einerseits Informationen, die wir direkt von Ihnen erhalten (etwa wenn Sie uns zum Zweck einer Buchung Daten zur Verfügung stellen), sowie andererseits Informationen, die wir aus anderen, weiter unten beschriebenen Quellen beziehen. 

    Beachten Sie bitte, dass wir in manchen Fällen bestimmte persönliche Daten gemäß gesetzlicher Vorgaben oder infolge vertraglicher Beziehungen erheben können.

    Eine Verweigerung solcher Daten kann die Erfüllung derartiger Verpflichtungen verhindern oder verzögern. Sobald wir ihre personenbezogenen Daten erheben, teilen wir Ihnen mit, ob die Angabe dieser Daten obligatorisch ist und welche Konsequenzen eine Verweigerung dieser Daten hätte.

    • Informationen, die Sie uns selbst geben. Wir erfassen und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Durchführung einer Buchung von Dienstleistungen per Internet und/oder Telefon mitteilen, einschließlich Vor- und Zuname des Kunden, Mobiltelefonnummer, E-Mailadresse, Reisepassdaten, Zahlungsinformationen und andere Daten, die für die Abwicklung der Buchung notwendig sind. Wenn Sie Dienstleistungen für andere Personen buchen, holen Sie bitte vorher deren Zustimmung zur Übermittlung ihrer persönlichen Daten ein.
    • Informationen über Sie, die wir automatisch erfassen. Wir können außerdem entsprechend den „Richtlinien zur Verwendung von Cookies“ automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website erfassen.
    • Informationen, die wir von Dritten erhalten. Wir arbeiten eng mit anderen juristischen Personen, Dienstleistern und Geschäftspartnern zusammen, von denen wir ebenfalls Informationen über Sie erhalten können.
    1. Wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden und Gründe für ihre Verwendung

    Die Informationen, die wir über Sie erhalten, wenn Sie das Angebot unserer Firma nutzen, verwenden wir, um:

    • personalisierte Serviceleistungen anzubieten, etwa Buchungsbestätigungen oder Mitteilungen über Ausfälle oder Verspätungen von Flügen zu versenden;
    • Anfragen und Beschwerden zu bearbeiten;
    • die Sicherheit der angebotenen Dienstleistungen zu gewährleisten und Betrugsversuche abzuwehren;
    • Sie über Marketingmaßnahmen und andere Produkte und Angebote unserer Firma und von Drittanbietern zu informieren, die Sie interessieren könnten (außer Sie haben die Teilnahme an Marketingmaßnahmen abgelehnt oder wir können das aus gesetzlichen Gründen nicht machen);
    • Sie über laufende Promo-Aktionen unseres Unternehmens zu informieren;
    • Ihnen Informationsmaterial zu unseren Dienstleistungen zu senden, einschließlich Werbeanzeigen und Wartungsmeldungen;
    • an uns gestellten gesetzlichen Forderungen nachzukommen und mit Regulierungsorganen und Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten.

     

    Wir möchten Sie gesondert darauf aufmerksam machen, dass Ihre Kartendaten ausschließlich zur Buchung von Leistungen von Dienstleistern verwendet werden, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben. Dieser Prozess ist vollständig automatisiert und findet ohne menschliches Zutun statt.

    Zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen benötigen wir eine Rechtsgrundlage. In den meisten Fällen entsteht eine solche Rechtsgrundlage durch eine der folgenden Situationen:

    • Die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber. Zum Beispiel die Verpflichtung, Ihnen Dienstleistungen zu erbringen und uns mit Ihnen über Mitteilungen, Benachrichtigungen und Warnungen, die zur Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind, etwa E-Mails zur Bestätigung der Buchung, in Verbindung zu setzen. Wenn Sie bei uns einen Account erstellen, verwenden wir Ihre Daten zur Betreuung und Verwaltung dieses Accounts, um seine Aktualität und Verfügbarkeit zu erhalten.
    • Die Wahrnehmung unserer rechtlichen Pflichten, die Einhaltung normativ-rechtlicher Forderungen und für die Durchführung von Audits. Zum Beispiel können wir in Fällen, wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder per Gerichtsbeschluss oder durch Beschluss einer Regulierungsstelle verlangt wird, Daten speichern.
    • Die Wahrnehmung unserer rechtsgültigen Interessen. Zum Beispiel können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um zu erfahren, wie Sie unser Angebot nutzen. Die so erhaltenen Informationen verwenden wir, um neue Angebote zu entwickeln. Das betrifft Ermittlungen und Auswertungen, wann und wozu unsere Website genutzt wird; das Tracking der Zahlen von Usern, die auf unserer Website Käufe abgeschlossen haben; sowie die Analyse, welche Aspekte unseres Dienstleistungsangebots am häufigsten genutzt werden. Wir verarbeiten personenbezogene Daten für unsere rechtlich verbrieften Zwecke und verwenden verlässliche Schutzmechanismen, um sowohl die Sicherheit unserer eigenen Interessenssphären zu gewährleisten, als auch Kollisionen zu vermeiden und unsere verbrieften Rechte zu schützen, die höhere Rechtswirksamkeit haben als allgemeine rechtliche Prinzipien. Wenn Sie zusätzliche Informationen zum Bewertungsverfahren des Interessenausgleichs erhalten möchten, den wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zum Zweck der Wahrung unserer rechtlich gültigen Interessen vornehmen, wenden Sie sich bitte unter der am Ende dieses Dokuments angegebenen Adresse an uns.

    Wir können Ihre Zustimmung zur Sammlung und Verwendung persönlicher Informationen bestimmter Art einholen, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften dazu verpflichtet sind (etwa wenn es um Adressmarketing oder die Verwendung von Cookies und anderen Tracking-Technologien geht). Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns an der am Ende dieses Dokuments angegebenen Adresse kontaktieren.

    1. Ihre Rechte im Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

    Sie haben bestimmte Rechte betreffend Ihre persönlichen Informationen gemäß der lokalen Gesetzgebung. Dazu gehören folgende Rechte:

    • das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten;
    • das Recht auf Korrektur Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten;
    • das Recht auf Entfernung Ihrer persönlichen Daten;
    • das Recht auf Einschränkung unserer Nutzung Ihrer persönlichen Daten;
    • das Recht auf Widerruf Ihrer Zustimmung zu unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten;
    • das Recht auf Erhalt Ihrer persönlichen Daten in verwertbarem elektronischem Format und auf deren Weitergabe an Dritte (Recht auf Datenübertragbarkeit);
    • das Recht auf Beschwerden gegen Ihres Erachtens rechtswidrige Handlungen bezüglich Ihrer persönlicher Daten bei lokalen Behörden, die für Datenschutz zuständig sind.

    Wenn Sie sich über diese Rechte mit uns austauschen oder von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte unter der am Ende dieses Dokuments angeführten Adresse an uns.

    Wir bitten Sie dringend, uns zu kontaktieren, wenn eine Aktualisierung oder Korrektur Ihrer persönlichen Daten erforderlich ist oder wenn Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten ungenau sind.

    Wir kontaktieren Sie, sobald wir irgendwelche zusätzlichen Informationen über Sie benötigen, um alle Ihre Wünsche zu erfüllen.

    Wenn Sie von uns keine Mitteilungen mehr erhalten möchten, die über Buchungen und Käufe auf unserer Website hinausgehen, klicken Sie bitte in einem beliebigen E-Mail von uns auf „Newsletter abbestellen“, aktualisieren Sie Ihre Marketing-Präferenzen in Ihrem Account oder kontaktieren Sie uns an der unten angeführten Adresse.

    1. Austausch personenbezogener Daten

    Die anvertrauten persönlichen Daten verkaufen wir nicht, vermieten wir nicht und teilen wir nicht mit anderen Personen oder Firmen, die mit unserem Unternehmen nicht in Verbindung stehen, außer wenn dies für die Bereitstellung oder Verbesserung der von Ihnen gewählten Produkte oder Dienstleistungen notwendig ist und Sie dem zugestimmt haben, oder unter folgenden Umständen:

    • Die Bereitstellung von Informationen für Dienstleister wie Fluggesellschaften oder deren Vermittler, um die Erbringung der in Auftrag gegebenen Dienstleistungen zu gewährleisten. Dienstleister dieser Art können Sie ebenfalls kontaktieren, um zusätzliche, für die Erbringung der Leistung erforderliche Informationen zu erhalten. Wir können die Ordnung und Arbeitsvorschriften dieser Dienstleister nicht kontrollieren und empfehlen Ihnen daher, sich mit den Datenschutzrichtlinien des Dienstleisters, dessen Leistung Sie buchen, vertraut zu machen.
    • Die Bereitstellung von Informationen für Serviceorganisationen, die zur Erbringung Ihrer Dienstleistungen herangezogen werden, etwa zur Abwicklung von Zahlungen, zur Abwendung betrügerischer Handlungen, zur Durchführung von Business-Analysen und Marketingstudien sowie zur Kundenbetreuung. 
    • Die Bereitstellung von Informationen für Geschäftspartner unserer Firma, mit denen wir bei der Erbringung bestimmter Leistungen zusammenarbeiten. Wenn Sie Leistungen in Anspruch nehmen möchten oder Zugang zu Leistungen erhalten möchten, die wir in Kooperation mit Partnern anbieten, kann unsere Firma Ihre personenbezogenen Daten an diese Partner weitergeben. Sehen Sie sich bitte die Regeln unserer Partner für den Umgang mit personenbezogenen Daten an und bedenken Sie, dass diese Regeln außerhalb des Kontrollbereichs unserer Firma liegen. 
    • Die Bereitstellung von Informationen, wenn das Gesetz dies verlangt für Gerichtsverfahren, für die Umsetzung gerichtlicher Beschlüsse und andere rechtliche Prozesse, sowie zur Beweiserhebung oder zur Wahrung unserer verbrieften Rechte.
    • In Fällen, wo die Weitergabe von Informationen als unumgänglich für die Ermittlung gegen illegale oder vermutete illegale Handlungen Dritter, für deren Vermeidung oder sonstige diesbezügliche Maßnahmen gilt.
    • Zum Zweck des Schutzes und der Vertretung von Rechten, Eigentum und Sicherheit des Unternehmens, seiner Kunden oder Dritter;
    • Zum Zweck der Abwicklung unternehmensbezogener Geschäfte, wie Fusionen, Konsolidierungen oder Veräußerungen.  

    Da wir auf dem internationalen Markt tätig sind, können die oben genannten Empfänger personenbezogener Daten außerhalb der gerichtlichen Zuständigkeit angesiedelt sein, in der Sie sich befinden (oder in der wir unsere Dienstleistungen bereitstellen). Zusätzliche Informationen finden Sie weiter unten im Abschnitt „Zwischenstaatliche Weitergabe personenbezogener Daten“.

    Ebenso können wir zu marketingstrategischen Zwecken zusammengefasste und/oder anonymisierte Informationen und Statistiken über Dienstleistungen erstellen, verwenden und veröffentlichen und diese Informationen mit Dritten teilen. Hierbei können die Besucher unserer Website, die die angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen, keinesfalls anhand dieser zusammengefassten und/oder anonymisierten Informationen identifiziert werden. 

    Beachten Sie bitte, dass sich auf unserer Website Links zu anderen Websites befinden können, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und auf deren Tätigkeit sich die Bestimmungen der vorliegenden „Datenschutzrichtlinien“ nicht erstrecken. Wenn Sie die angeführten Links anklicken und dadurch Zugang zu anderen Services erhalten, können die Anbieter dieser Services Ihre persönlichen Daten aufnehmen und gemäß ihren eigenen Datenschutzrichtlinien verwenden, wobei sich diese Datenschutzrichtlinien möglicherweise von unseren unterscheiden.

    1. Schutz und Speicherung personenbezogener Daten

    OneTwoTrip nimmt das Thema Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher haben wir zum Schutz der persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, entsprechende rechtliche, organisatorische und technische Schritte gesetzt:

    • Alle personenbezogenen Daten werden in verschlüsselter Form gespeichert;
    • Die Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten zwischen unseren Servern und Ihrem Browser erfolgt ebenfalls verschlüsselt;
    • Wir führen permanente Kontrollen des Zugangs zu personenbezogenen Daten durch und ändern regelmäßig die Passwörter;
    • Wir verwenden Antivirus-Software und Intrusion Detection Systems (Angrifferkennungssysteme), um unbefugten Zugriff auf persönliche Daten abzuwehren.

    Wir ergreifen Maßnahmen technischer und organisatorischer Art, um den erforderlichen Sicherheitsstandard der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, zu gewährleisten. Diese Maßnahmen zielen auf die Garantie einer ununterbrochenen Geheimhaltung und Integrität der personenbezogenen Daten. Wir führen regelmäßige Analysen der von uns angewandten Maßnahmen durch, um die sichere Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert, solange wir eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen pflegen. Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre persönlichen Informationen für eine bestimmte Zeit weiterhin aufbewahrt, was uns ermöglicht: 

    • zum Zweck von Analysen und/oder IT-Audits Aufzeichnungen von Aktivitäten anzulegen;
    • Dokumentationen gemäß gesetzlicher Anforderungen zu speichern;
    • Eventuelle Klageansprüche zu beanstanden oder geltend zu machen;
    • Beschwerden und Klagen im Bezug auf unsere Dienstleistungen zu schlichten.

    Ihre persönlichen Daten werden gelöscht, sobald die Notwendigkeit ihrer Verwendung zu oben genannten Zwecken wegfällt. Wenn wir irgendwelche Daten aus technischen Gründen nicht vollständig aus unserem System entfernen können, ergreifen wir sämtliche Maßnahmen zur Verhinderung einer weiteren Verarbeitung oder Verwendung dieser Daten. 

    1. Zwischenstaatliche Weitergabe personenbezogener Daten

    Ihre persönlichen Daten können an ein Land weitergegeben und dort gespeichert und verarbeitet werden, das die Europäische Kommission nicht als Land betrachtet, in dem der Schutz personenbezogener Informationen auf adäquatem Niveau gewährleistet ist.

    Wir haben die notwendigen Mittel (zum Beispiel vertragliche Verpflichtungen) entsprechend den festgelegten rechtlichen Anforderungen zur Gewährleistung des gebotenen Schutzes Ihrer persönlichen Daten in Gang gesetzt. Wenn Sie an zusätzlichen Auskünften zu unseren Maßnahmen interessiert sind, setzen Sie sich bitte an der unten angeführten Adresse mit uns in Verbindung.     

    1. Änderungen in den „Datenschutzrichtlinien“

    Sie können eine Kopie der vorliegenden Datenschutzrichtlinien bei uns anfordern, indem Sie uns an der unten angeführten Adresse kontaktieren. Möglicherweise ändern oder aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinien gelegentlich. Sehen Sie sich bitte dieses Dokument regelmäßig durch, um über alle Neuerungen und Veränderungen informiert zu bleiben.  

    Wir informieren Sie über jegliche Änderungen in den vorliegenden Datenschutzrichtlinien. Wenn solche Änderungen die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten gravierend beeinflussen und für Sie von erheblicher Bedeutung sind, dann setzen wir Sie rechtzeitig in Kenntnis, damit Sie die Möglichkeit haben, Ihre Rechte zu wahren (etwa, indem Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zurückziehen).

    1. Mai 2018
    2. Kontaktinformationen

    OneTwoTrip Travel Agency LLP ist die Organisation, die für den Schutz und die Sicherstellung der personenbezogenen Daten, die wir sammeln und verarbeiten, verantwortlich zeichnet.

    Wenn Sie Fragen haben im Zusammenhang mit den vorliegenden „Datenschutzrichtlinien“ oder allgemein zu unseren Dienstleistungen, kontaktieren Sie uns unter der Adresse:

    support@onetwotrip.com

    ONE TWO TRIP LLP
    275 New North Road, Office 386, London, N1 7AA, United Kingdom

    Mit einem für Datensicherheit zuständigen Mitarbeiter können Sie unter: support@onetwotrip.com Kontakt aufnehmen (verantwortlich für den Schutz personenbezogener Daten).

    Letzte Aktualisierung am 25. Mai 2018

    Wir erklären Ihnen unsere Kooperationsbereitschaft im Sinne einer fairen Regelung eventueller Beschwerden oder einer Lösung von Problemen rund um die Geheimhaltung persönlicher Daten. Wenn Sie trotz allem der Meinung sind, dass wir Ihr Problem nicht beseitigen konnten, haben Sie das Recht, in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, bei der zuständigen Stelle für Datenschutz online eine Beschwerde einzureichen.

  • Richtlinien zur Verwendung von Cookies

    Das Unternehmen OneTwoTrip Travel Agency LLP, gemeldet an der Adresse: 19 Leyden Street, London, England, E1 7LE, Company No. OC363410, kann bei Ihrem Besuch auf unserer Website („Online-Dienste“) automatisch Informationen über Sie und Ihren Computer sammeln.

    Diese Informationen sind Ihre IP-Adresse, der Browsertyp (z. B. Firefox, Chrome oder Safari) und Daten zur verlinkenden Website. Ebenso können wir Informationen zu Ihren Aktivitäten im Netz sammeln, etwa, welche Arten von Reisen Sie interessieren und welche Käufe Sie abschließen. Wir sammeln solche Informationen mithilfe von Cookies und anderen Technologien zur Geräteerkennung („Cookies“), um Ihre Bedürfnisse und Interessen besser kennenzulernen und Ihnen daran angepasste Serviceleistungen und Werbeinformationen zur Verfügung zu stellen. Weiter unten erfahren Sie, welche Arten von Cookies wir verwenden, wozu sie eingesetzt werden und wie Sie sie verwalten.

    Die Verarbeitung von Informationen kann das Sammeln, Aufzeichnen, Systematisieren, Speichern, die Korrektur (Aktualisierungen, Änderungen), Aushebung, Verwendung, Weitergabe (Offenlegung, Bereitstellung, Zugänglichmachung), inklusive der grenzüberschreitenden Weitergabe an Länder, die keinen entsprechenden Schutz für Datensubjekte gewährleisten, die Entpersonalisierung, die Zugangsbeschränkung sowie das Entfernen und Löschen von Daten beinhalten.

    Was ist ein Cookie?

    Der Begriff „Cookies“ umfasst alle Technologien, die es ermöglichen, Informationen zu speichern und auf den Geräten, die Sie verwenden, um Zugang zu auf unserer Website angeführte Leistungen zu erhalten – Computer, Tablet oder Mobiltelefon – auf diese Informationen zuzugreifen. Zum Beispiel verwenden wir HTTP-Cookies – kleine Datenfragmente (üblicherweise aus Ziffern und Buchstaben), die bei der Nutzung unserer Website auf Ihr Gerät geladen werden und uns ermöglichen, es zu erkennen. Wir verwenden auch so genannte Zählpixels (auch Pixeltags oder Web Beacons genannt), das sind kleine Grafikdateien mit eindeutigem Identifikator, die in den Code der Website eingebaut werden und wie Cookies funktionieren.   

    Es gibt mehrere Arten von Cookies:

    • Cookies, die direkt von der Firma OneTwoTripgeladen werden (Haupt-Cookies), und Cookies, die in unserem Namen zum Beispiel von Werbekunden oder Analyseunternehmen geladen werden (Drittanbieter-Cookies);
    • Cookies mit unterschiedlicher Speicherdauer. Manche Cookies werden sofort nach Schließen des Browsers gelöscht (Session-Cookies), während Persistent Cookies nach Schließen des Browsers auf Ihrem Gerät verbleiben und es wiedererkennen, sobald Sie den Browser wieder öffnen und online gehen.

    Welche Arten von Cookies verwenden wir und warum?

    In der Tabelle unten sind verschiedene Kategorien von Cookies und Erklärungen zu ihrer Verwendung angeführt.

    Art des Cookies

    Verwendungszweck

    Speicherdauer

    Verwaltung der Cookies

    Unabdingbare Cookies

    Diese Cookies sind notwendig für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen (z. B. zur Identifikation registrierter Kunden und Kundinnen).

    Diese Cookies werden meist nur für die Dauer der Nutzung der Website eingesetzt und nach Schließen des Browsers gelöscht.

    Solche Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ausfindig machen und entfernen. Bedenken Sie bitte, dass Sie im Fall ihrer Entfernung die angeforderten Leistungen nicht in vollem Umfang beziehen können.

    Performance-Cookies und funktionale Cookies

    Diese Cookies ermöglichen die Speicherung Ihrer Eingaben beim Besuch unserer Website (etwa Ihrer E-Mailadresse, Ihres Passworts und Ihres Benutzernamens) und die Entwicklung erweiterter, stärker personalisierter Funktionen.

    Solange Sie sie nicht selbst entfernen, bleiben diese Cookies meist auf Ihrem Gerät gespeichert.

    Solche Cookies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ausfindig machen und entfernen.

    Analyse-Cookies

    Analysecookies verwenden wir zum Sammeln von Informationen dazu, wie Leistungen genutzt werden, sowie zur Erstellung einer Statistik über die Nutzung unserer Website.

    Solange Sie sie nicht selbst entfernen, bleiben diese Cookies meist auf Ihrem Gerät gespeichert. 

    Details dazu, darunter Informationen zur Ablehnung solcher Cookies, erfahren Sie hier.

    Werbe-Cookies

    Wir kooperieren mit außenstehenden Werbeunternehmen, die mithilfe von Cookies Informationen sammeln, um die Werbung, die Ihnen während der Nutzung unseres Angebots präsentiert wird, Ihren Interessen besser anzupassen, sowie um die Effektivität der Werbung zu bewerten. Es hängt nicht von uns ab, welche Werbe-Cookies genau eingesetzt werden und wie solche außenstehenden Organisationen Ihre persönlichen Daten verwenden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzbestimmungen dieser Firmen anzusehen, um sich darüber zu informieren, welche Cookies sie einsetzen und zu welchem Zweck.

    Meistens bleiben diese Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie selbst entfernen.

    Informationen zu Werbe-Cookies und dazu, welche Cookies konkret auf Ihrem Gerät aktiv sind und wie Sie diese verwalten und entfernen können, finden Sie unter diesem Link.  

    Zählpixels

    Wir verwenden Zählpixel, um das Bewegungsschema der Nutzer zwischen den einzelnen Unterseiten unserer Website zu beobachten. Zählpixel lassen erkennen, wenn ein User über einen Werbelink auf einer fremden Website auf unsere Website gelangt ist, und helfen uns, die Funktion unserer Website zu verbessern.

    Anders als Cookies werden Zählpixels so in Websites eingebaut, dass sie nicht sichtbar sind. Sie sind nicht größer als der Punkt am Ende dieses Satzes.

    Im Unterschied zu Cookies kann man die Verwendung von Zählpixels nicht verhindern. Wenn Sie in Ihren Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies ablehnen, wird Ihre Internetaktivität aber auch nicht von Zählpixels verfolgt.   

     

    Wie kann man den Einsatz von Cookies erlauben oder ablehnen?

    Sie haben das Recht, den Einsatz von Cookies zu erlauben oder zu verweigern. Allerdings sind Cookies ein wichtiges Element der Funktionalität der angebotenen Dienstleistungen, daher bedenken Sie bitte, dass eine Ablehnung oder Entfernung von Cookies die Qualität und Funktionsweise unserer Dienstleistungen beeinträchtigen kann.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Online-Dienste Cookies verwenden, dann folgen Sie bitte den Instruktionen in der obigen Tabelle sowie im folgenden Abschnitt.

    Deaktivieren von Cookies im Browser

    Bei den meisten Web-Browsern sind Cookies standardmäßig erlaubt. Sie können Ihren Browser jederzeit so einstellen, dass er Cookies entfernt oder ihren Einsatz ablehnt. Eine Anleitung, wie man das macht, finden Sie normalerweise im Browser unter den Menüpunkten „Help“, „Tools“ oder „Edit“. Auf manchen Websites gibt es die Möglichkeit, den Einsatz von Cookies direkt über einen speziellen Link abzulehnen. In der Tabelle oben ist angeführt, wo dies möglich ist.

    Die Entfernung oder Ablehnung von Cookies im Browser betrifft nicht immer auch Flash-Cookies von Drittanbietern, die im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen verwendet werden. Nähere Informationen zur Entfernung oder Ablehnung von Flash-Cookies finden Sie hier: http://helpx.adobe.com/flash-player/kb/disable-local-shared-objects-flash.html

    Werbeeinschränkung auf mobilen Geräten

    Um personalisierte Werbung auf Ihrem mobilen Gerät einzuschränken, aktivieren Sie in den Einstellungen „Kein Ad Tracking“ (für iOS) oder „Opt-out of interest-based ads“ (für Android).

    Wo findet man genauere Informationen dazu?

    Nähere Informationen dazu, wie Sie herausfinden, welche Arten von Cookies auf Ihrem Gerät zugelassen sind und wie Sie diese verwalten oder entfernen können, finden Sie auf den Websites www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu.

    Kontaktieren Sie uns:

    Wenn Sie Fragen zur Verwendung von Cookies haben, kontaktieren Sie uns unter der Adresse:

    ONE TWO TRIP LLP
    275 New North Road, Office 386, London, N1 7AA, United Kingdom

    support@onetwotrip.com

    Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2018

Kundenprofil Einstellungen
  • Emailadresse ändern

    Sie benötigen eine Email-Adresse, um sich auf OneTwoTrip.com einloggen zu können.

    Sollten Sie auf Ihre Emails mit der registrierten Adresse im Moment nicht zugreifen können, so können Sie sich mit dieser Email nur einloggen.

    Während der Buchung können Sie eine andere Email oder Telefonnummer angeben. Auf diese werden wir Ihnen dann alle weiteren Buchungsinformationen zukommen lassen.

    Falls Sie einen Fehler gemacht haben bzw. falsche Angabenin der Buchung stehen haben, keine Sorge,Sie könnendiesean mehreren Stellen korrigieren.

    Nachdem Sie die Buchung beendet haben, erhalten Sie eine SMS mit der Buchungsbestätigung und Informationen darüber, an welche Email die Bestätigung gesendet wurde.

    Sollte die angegebene Email falsch sein, so wenden Sie uns bitte an den Kundendienst mit der Angabe der Buchungsnummer und der richtigen Email-Adresse. Der Kundendienst wird diese schnellstmöglich korrigieren und eine Bestätigungsemail an Sie versenden.

    Sie können auch die Kontaktdaten, die Sie während der Buchung angegeben haben, in Ihrem Kundenprofil einsehen.

  • Automatische Dateneingabe bei weiteren Buchungen

    Sie brauchen nicht jedes Mal Ihre persönlichen Angaben bei neuen Buchungen einzugeben.

    Falls Sie bereits ein registrierter Nutzer sind und ein Kundenprofil haben, dann ist eine erneute Eingabe der Daten nicht mehr notwendig. Dies istbesonders für Vielflieger praktisch.

    Erstellen Sie dazu einfach einen Eintrag in Ihrem Adressbuch. Sie können beliebig viele Einträge einfügen. Zusätzlich können Sie dann noch für jeden Passiereintrag mehrere Dokumente zuordnen.

    Beispiel:



NUTZUNGSVEREINBARUNG
  • NUTZUNGSVEREINBARUNG

    Willkommen auf OneTwoTrip.com (im Weiteren: „Website“)

     

    Diese Website dient zur Unterstützung von Kunden und Kundinnen bei der Recherche und Sammlung von Informationen zum Thema Reisen, bei der Feststellung der Verfügbarkeit von Dienstleistungen rund um die Reise, die von entsprechenden Lieferanten erbracht werden, sowie bei Reservierungen und/oder Buchungen/Käufen, und verfolgt keinerlei andere Ziele. Die Begriffe „wir“, „uns“, „unser“ und „OneTwoTrip“ beziehen sich auf die Firma One Two Trip LLP. Die Wörter „Sie“, „Ihnen“, „Ihre“ und „Kunde“ beziehen sich auf eine Person, die unsere Website besucht und/oder eine beliebige Dienstleistung über unsere Website bezieht. Der Begriff „Lieferant(en)“ bezieht sich auf jene Personen, die als Prinzipal oder Agent eines Prinzipals Dienstleistungen des Transports per Flugzeug oder Eisenbahn, der Unterbringung in Hotels, Hostels, Apartments und anderen Unterkünften, der Vermietung von Fahrzeugen, sowie darüber hinaus andere Dienstleistungen erbringen, und mit denen OneTwoTrip eine Vermittlungsvereinbarung über die Erbringung dieser Dienstleistungen getroffen hat.

     

    Wir unterbreiten zu Ihrer Zustimmung ohne Veränderungen alle unten angeführten Begriffe und Bedingungen (im Weiteren: „Vereinbarung“). Machen Sie sich mit dieser Vereinbarung bitte sorgfältig vertraut. Sollten Sie nicht alle Bedingungen und Punkte der vorliegenden Vereinbarung akzeptieren, dann sehen Sie bitte von einer Verwendung dieser Website ab. Die Vereinbarung tritt in Kraft mit einer Äußerung der Zustimmung des Kunden, indem er unsere Website besucht oder irgendeinen Service unserer Website benutzt. Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Vereinbarung jederzeit ohne Vorwarnung nach unserem Ermessen zu verändern oder zu ergänzen. Die weitere Verwendung unserer Website ist gleichzusetzen mit Ihrer Zustimmung zu möglichen Aktualisierungen und Veränderungen, die in die Vereinbarung aufgenommen werden können.

     

    Nutzungsbedingungen der Website

    Den Nutzungsbedingungen unserer Website entsprechend bestätigen Sie:

     

    • dass Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben, geschäftsfähig und rechtsfähig sind, dass Sie gesetzlich dazu berechtigt sind, ein Vertragsverhältnis mit OneTwoTrip einzugehen, und unsere Website gemäß der vorliegenden Vereinbarung nutzen werden;
    • dass alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig sind; dass Sie bei Buchungen und beim Kauf von Dienstleistungen für Dritte, in deren Namen Sie das Recht haben, diese Handlungen vorzunehmen, diese Personen über alle Bedingungen, Bestimmungen und Einschränkungen des gewählten Tarifs informieren müssen, sowie über alle Veränderungen, die die durchgeführte Buchung/den Kauf möglicherweise betreffen;
    • bei einer Buchung oder dem Kauf von Dienstleistungen für sich und/oder andere Personen keine doppelten Reservierungen und Aufträge zu veranlassen.

     

    Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen den Zugriff auf unsere Website und die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verweigern, unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, aufgrund von Verstößen gegen die vorliegende Vereinbarung.  

     

    Datenschutzrichtlinien

    Uns ist bewusst, dass der Prozess der Online-Buchung und der Abschluss von Käufen auf unserer Website ein hohes Maß an Vertrauen Ihrerseits erfordert. Teil der vorliegenden Vereinbarung sind unsere Datenschutzrichtlinien, die Sie hier nachlesen können https://support.onetwotrip.com/hc/de/sections/201758669#208009765.

     

    Unerlaubte Tätigkeit

    Jede Information auf unserer Website sowie sämtliche Infrastruktur, die zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit der Website verwendet wird, sind unser Eigentum oder Eigentum unserer Partner und Lieferanten. Sie willigen ein, Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen aller Art, die Sie durch die Nutzung unserer Website erhalten haben, weder zu kopieren, noch zu verändern, zu verbreiten oder weiterzuleiten, weder nachzubilden oder zu veröffentlichen, noch zu lizenzieren, Folgeprodukte herzustellen, zu verkaufen oder weiterzuverkaufen. Ausgenommen davon sind Kopien von Reisebelegen und damit verbundene Dokumente, die für die Nutzung der reservierten oder bereits bezahlten Leistungen notwendig sind.

     

    Außerdem stimmen Sie zu, niemals ohne unsere schriftliche Genehmigung Inhalte der Website mithilfe von automatisierten Programmen zu kopieren; nicht ohne unser vorheriges schriftliches Einverständnis Teile unserer Website mit „iframe“, Spiegelung oder irgendeiner anderen Methode in andere Websites einzufügen; keinerlei Handlungen zu unternehmen, die eine übermäßige oder unverhältnismäßig große Belastung für die Infrastruktur unserer Website hervorrufen oder verursachen könnten; nichts zu unternehmen, was den Zugriff auf unsere Website und ihren Inhalt erschweren oder beschränken könnte; keinerlei spekulative, betrügerische Handlungen vorzunehmen, einschließlich Buchungen, Aufträge oder andere Handlungen mit betrügerischem Charakter.

     

    Disclaimer

    Informationen und Software, die auf dieser Website veröffentlicht werden, können Ungenauigkeiten und Fehler enthalten. Vor allem garantiert OneTwoTrip keine hundertprozentige Exaktheit und übernimmt keine Verantwortung für Unvollständigkeit oder Ungültigkeit von Informationen (besonders bezüglich der Verfügbarkeit von Tickets zu einem bestimmten Tarif oder von Hotelzimmern und zur Statistik von Fluglinien) und  Beschreibungen aller Dienstleistungen auf unserer Website, die von unseren Partnern und Lieferanten erbracht werden.    

     

    OneTwoTrip trägt dem Kunden gegenüber keine Verantwortung im Fall eines vorübergehenden vollständigen oder teilweisen Ausfalls der Website oder ihrer Komponenten, sowie bei fehlender Zugangsmöglichkeit des Kunden zum System oder für die Entstehung indirekter oder direkter Verluste des Kunden im Zusammenhang mit den gegebenen Umständen. OneTwoTrip und unsere Partner und Lieferanten können jederzeit Korrekturen und Veränderungen an unserer Website vornehmen.

     

    Alle Informationen, die auf dieser Website publiziert werden, Software und Beschreibungen von Dienstleistungen, die entsprechende Lieferanten anbieten, stehen nach dem Prinzip „wie es steht und liegt“ zur Verfügung, ohne jegliche Garantien. OneTwoTrip übernimmt vor dem Kunden keine Verantwortung für die Qualität und Sicherheit der von ihm bei Verwendung der Website genutzten Übertragungskanäle, ebenso wenig für jeglichen Schaden, der dem Kunden durch die Nutzung minderwertiger oder unsicherer Computersysteme und Übertragungskanäle entsteht.   

     

    OneTwoTrip haftet nicht für Qualität, Umfang, Rechtzeitigkeit und Ausführung der von Lieferanten erbrachten Dienstleistungen, die der Kunde auf der Website angefordert hat, übernimmt keine Verantwortung für bezahlte Beträge und erstattet sie nicht, ersetzt keine indirekten oder direkten Ausgaben, die dem Kunden durch Missachtung der Dienstleistungsvorschriften durch den unmittelbaren Lieferanten der Dienstleistung entstehen, aufgrund von Verzögerungen, Verschiebungen oder Ausfällen von Flügen, wegen Überbuchung, Streiks, höherer Gewalt, aufgrund des Nichteingehens einer Zahlung durch Dysfunktion der Zahlungssysteme oder von Kredit- und/oder Bankinstituten, sowie wegen anderer Gründe, die nicht der unmittelbaren Kontrolle von OneTwoTrip unterliegen.   

     

    OneTwoTrip trägt keine Verantwortung für Verluste, die der Kunde infolge der Nutzung der Website, der Buchung von Dienstleistungen auf der Website oder aufgrund von Handlungen (Unterlassungen) seitens der Lieferanten oder anderer Dritter erleidet.

     

    Wenn sich OneTwoTrip trotz der oben genannten Einschränkungen für Verluste oder Schäden, die auf irgendeine Art und Weise durch einen der oben beschriebenen Fälle entstanden sind oder damit in Zusammenhang stehen, verantwortlich erklärt, dann darf die Haftung von OneTwoTrip keinesfalls die Summe der Vermittlungsgebühren übersteigen, die OneTwoTrip für seine Serviceleistung im Namen des entsprechenden Lieferanten erhält bzw. hundert US-Dollar (USD 100) oder das Äquivalent in der Landeswährung.

     

    Auslandsreisen

    Der Kunde erklärt sich einverstanden, die Verantwortung für die Vorbereitung aller für die Reise notwendigen Dokumente auf sich zu nehmen, garantiert Richtigkeit und Vollständigkeit der Dokumente, die für Ausreise und Rückkehr, sowie für die Durchreise laut geplanter Strecke notwendig sind, den Besitz der erforderlichen Visa, gültiger Reisepässe, Vollmächte oder anderer Dokumente. OneTwoTrip übernimmt keine Verantwortung für Unwissenheit des Passagiers oder Nichtbeachtung der Forderungen von Ziel- und Heimatland. Vergewissern Sie sich vor der Buchung und vor Antritt der Reise, dass Sie alle notwendigen Dokumente und Visa parat haben. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website http://www.iatatravelcentre.com/ und informieren Sie sich auf der Website des Auslandsministeriums jenes Landes, dessen Staatsbürger Sie sind.

     

    Wenn Sie ein Ticket ins Ausland buchen, garantiert OneTwoTrip keine Reisesicherheit für bestimmte Länder. OneTwoTrip trägt keine Verantwortung für Schäden und Verluste, die als Folge einer solchen Reise entstehen können.

     

    Reservierung, Buchung, Umbuchung und Stornierung von Tickets

    Vor der Buchung eines Flugtickets müssen Sie die Vertragsbedingungen von IATA http://www.iatatravelcentre.com/tickets zur Kenntnis nehmen, sowie die Tarifbestimmungen, die Storno- und Umbuchungsbestimmungen der von Ihnen gewählten Dienstleistung/des Tarifs des Lieferanten (der Fluglinie), die Sie alle im „Kundenservice“ auf unserer Website finden. Die Tarifbestimmungen sind auf der Seite der Auftragserteilung in jener Form dargestellt, die das globale Distributionssystem und der Lieferant zur Verfügung stellen. Sie stimmen zu, die Regeln, Bedingungen und Einschränkungen zu beachten, die der Lieferant auferlegt, dessen Produkt oder Dienstleistung Sie erwerben. Sie verstehen, dass jede Verletzung der Bestimmungen des Lieferanten zur Löschung der Buchung und zur Verweigerung der Ware oder der Dienstleistung ohne Rückerstattung des im Vorfeld bezahlten Preises führen kann. Das Faktum, dass Sie einen Kauf abschließen, bedeutet Ihre Zustimmung zu allen diesbezüglichen Bedingungen, Regeln und Einschränkungen des Lieferanten.   

     

    Bei der Erstellung eines Auftrags verpflichten Sie sich, ausschließlich wahrheitsgemäße und vollständige Daten anzugeben. Beachten Sie, dass aufgrund der speziellen Funktionsweise von globalen Distributionssystemen und Buchungsprogrammen von Lieferanten zum Teil Änderungen der Daten auch nur eines der Passagiere nicht zulässig sind. Jede Änderung kann die Löschung des Auftrags/der Tickets zur Folge haben, und eine Rückzahlung ist nur gemäß der vom Lieferanten festgelegten Verordnung zum gewählten Tarif möglich. Insofern nehmen Sie alle Risiken und Verluste auf sich, die Handlungen Ihrerseits mit sich bringen, indem sie Fehler und Ungenauigkeiten bei der Erstellung der Buchung möglich machen. Beachten Sie bitte, dass manche Lieferanten beim Check-in die Vorweisung der Bankkarte, mit der die Bezahlung vorgenommen wurde, verlangen können.  

     

    Der Lieferant kann im Fall einer „Doppelbuchung“ (mehr als eine Buchung für einen konkreten Kunden für dieselbe Strecke zu einem oder mehreren Daten) unilateral und ohne Vorwarnung eine Reservierung oder abgeschlossene Buchung löschen. Um Doppelbuchungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf alle Mehrfachreservierungen zu entfernen und nach Abschluss der Buchung keine neuen zu erstellen.

     

    Bei unvorschriftsmäßiger Nutzung von Teilstrecken, die in einem einzigen Flugticket zusammengefasst sind, ist der Lieferant berechtigt, die Reservierung für die Folgestrecken oder den Rückflug zu löschen. Eine Teilstrecke ist ein Teil der Flugstrecke, der aus einem Direktflug zwischen zwei Punkten besteht. Als unvorschriftsmäßige Nutzung gilt es, wenn ein Ticket mit mehreren Teilstrecken gekauft wird, jedoch nicht alle vom Kunden gewählten Flüge in Anspruch genommen werden. Das Nichterscheinen des Kunden am Check-in („no-show“) eines Teilstreckenfluges wird vom Großteil der Lieferanten als unvorschriftsmäßig betrachtet, und der Lieferant behält sich das Recht vor, die Reservierung für alle folgenden Teilstrecken zu löschen.

     

    Flugtickets für Minderjährige ohne Begleitung, Passagiere ohne Möglichkeit zur selbständigen Fortbewegung, Passagiere mit Seh- oder Hörbehinderung sowie für hochschwangere Frauen können nur in Büros oder an Schaltern der Fluggesellschaften gebucht werden, die Buchung von Hotelzimmern/Unterkünften kann für die erwähnte Zielgruppe eingeschränkt sein.

     

    Für den Verkauf eines Tickets und für dessen Stornierung oder Umbuchung erhält OneTwoTrip eine Vermittlungsgebühr für die Erbringung von Dienstleistungen der betreffenden Lieferanten. Die Höhe dieser Gebühr wird zusammen mit dem Preis der betreffenden Dienstleistung abgerechnet und vor dem Kauf auf der Website gut sichtbar dargestellt. Im Fall einer Umbuchung/Stornierung wird diese Summe in jenem Bereich des Kundenprofils ausgewiesen, in dem Umbuchungen und Stornierungen veranlasst werden.

     

    Eine freiwillige (vom Kunden veranlasste) Umbuchung oder Stornierung wird gemäß den Tarifbestimmungen des Lieferanten durchgeführt, nach denen zuvor die Buchung erfolgte und die Tickets ausgestellt wurden. Beachten Sie bitte, dass laut Tarifverordnung der Lieferant das Recht hat, Stornogebühren einzubehalten und zusätzliche Zahlungen für Taxen/Tarife einzuheben, wenn in der gewählten Serviceklasse keine Tickets zum ursprünglichen Tarif mehr verfügbar sind.

     

    Bei vollständiger oder teilweiser Stornierung eines Tickets wird die Vermittlungsgebühr von OneTwoTrip nicht rückerstattet, auch nicht bei unfreiwilliger Ticketstornierung (Ausfall des Fluges seitens der Fluggesellschaft, Krankheit oder Tod des Passagiers). Eine unfreiwillige Stornierung wird nur nach Bestätigung des Lieferanten (der Fluggesellschaft) durchgeführt, auf dessen elektronischem Formular das Flugticket ausgestellt wurde.

     

    Ein Flugticket kann nur storniert werden, wenn diese Funktion im Kundenprofil verfügbar ist (Stornierung der Buchung) und eine Zustimmung des Lieferanten vorliegt.

     

    In der Regel kann ein Flugticket 30 Minuten nach Buchung und spätestens 48 Stunden vor Abflug storniert werden, unter der Bedingung, dass die Funktion der Stornierung eines Tickets im Kundenprofil zur Verfügung steht (Button „Buchung stornieren“), andernfalls ist eine Stornierung nicht möglich. Tickets, die weniger als 48 Stunden vor Abflug gebucht werden, sind nicht stornierbar.

     

    Der Kunde stimmt hiermit zu, dass im Fall der Buchung von Dienstleistungen rund um den Lufttransport auf Raten bis zur Abzahlung des vollen Ticketpreises:

    • unabhängig von den Bestimmungen des Lieferanten (der Fluggesellschaft) das Ticket nicht umgebucht oder storniert werden kann;
    • die erste Zahlung zum Erwerb des Tickets zum fixen Tarif berechtigt;
    • die Summe der ersten Zahlung nicht rückerstattungsfähig ist;
    • der Beförderungsdienst als nicht bezahlt gilt.

     

    OneTwoTrip garantiert nicht für Qualität und Ausführung der von den Lieferanten angebotenen Dienstleistungen, trägt keine Verantwortung für Handlungen/Unterlassungen seitens Lieferanten, die einen Wechsel des Luftfahrzeugs, Flugplanänderungen, eine Überstellung des Passagiers zur Beförderung durch ein anderes Transportunternehmen, eine Änderung oder Streichung gültiger Tarife, die Löschung einer Buchung oder die Änderung ihrer Gültigkeitsfrist, den Ausfall von Flügen, die Verspätung von Flügen, die fehlende Gewährleistung von Anschlüssen auf Transferflughäfen, den Verlust von Gepäck oder persönlichen Gegenständen von Passagieren oder den Verlust der Arbeitsfähigkeit zur Folge haben.

     

    Hotels: Buchung, Zahlung, Änderung und Stornierung

    In der vorliegenden Vereinbarung steht der Begriff „Hotel“ für Zimmer in Pensionen, Hotels, Hostels, Apartments, Villen und sonstigen Unterkünften zum Zweck der Nächtigung von Kunden. Im Rahmen dieser Vereinbarung sind die Begriffe „Hotel“ und „Lieferant“ nicht gleichbedeutend. 

     

    Bevor Sie ein Hotelzimmer auf unserer Website buchen, lesen Sie bitte die Vertragsbedingungen, sowie Tarifverordnungen und Regeln, sowie die Bestimmungen zur Änderung und/oder Stornierung einer Reservierung und zur Rückerstattung der Reservierungskosten, die Sie bei der Reservierung und/oder Zahlung des Hotels oder im Bereich „Kundenservice“ auf unserer Website vorfinden. Informationen zu Hotels, die auf unserer Website zur Verfügung stehen, und Tarifverordnungen sind in der Form angebracht, in der sie der betreffende Lieferant anbietet. 

     

    Der Kunde wählt bei der Hotelbuchung auf der Website die Anzahl der Gäste, das An- und Abreisedatum und andere notwendige Kriterien. Die Erstellung einer Buchung bedeutet die Einsichtnahme und Zustimmung des Kunden zu den Regeln und Bestimmungen zur Unterbringung in Hotels, die vom Lieferanten erstellt und auf der Website angeführt sind. 

     

    Für den Abschluss einer Buchung und/oder die Bezahlung eines Hotels erhält OneTwoTrip eine Vermittlungsgebühr für die Erbringung entsprechender Dienstleistungen im Namen der Lieferanten. Die Höhe der Vermittlungsgebühr wird zusammen mit dem Preis der entsprechenden Dienstleitung verrechnet und wird vor dem Kauf gut sichtbar auf der Website angezeigt. Bei Stornierung der Buchung nach dem vom Lieferanten festgesetzten Stichtag für Sanktionszahlungen unterliegt die Vermittlungsgebühr von OneTwoTrip keiner Rückerstattung.

     

    Der Kunde ist für eine richtige und rechtzeitige Angabe wahrheitsgemäßer Daten und Dokumente verantwortlich, die für die Buchung eines Hotels notwendig sind.

     

    Die Kosten für die Buchung eines Hotels werden am Tag der Durchführung der Buchung auf der Website angezeigt und werden vom betreffenden Lieferanten festgesetzt. Wenn die Bestimmungen des Lieferanten für die Buchung eines konkreten Hotels eine Vorauszahlung verlangen, so muss diese bei der Erstellung der Buchung erfolgen, andernfalls wird die Buchung nicht durchgeführt.

     

    Alle zusätzlichen Leistungen, die im Preis der Buchung nicht inkludiert sind, kann der Lieferant dem Kunden gegen ein zusätzliches, vom Lieferanten festgesetztes Entgelt erbringen. Der Kunde ist verpflichtet, sich für die Inanspruchnahme zusätzlicher Leistungen mit dem Lieferanten in Verbindung zu setzen. 

     

    Nach Abschluss des Buchungsvorgangs erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, die die Buchungsdaten, die Auftragsnummer auf der Website und eine Reservierungsnummer unseres Partners enthält.

     

    Die Unterbringung des/der Kunden im Hotel erfolgt gemäß den Regeln des Hotels. OneTwoTrip übernimmt keine Verantwortung für die Missachtung der Hausordnung des Hotels seitens des Kunden.

     

    OneTwoTrip übernimmt keine Verantwortung für Qualität, Termintreue und/oder Umfang der Leistungen, die die Lieferanten der Hotels erbringen.  

     

    Falls eine Änderung der Hotelbuchung erforderlich ist, storniert der Kunde die Buchung und erstellt eine neue Buchung zu den Bedingungen, die der betreffende Lieferant vorschreibt. Alle Fragen rund um Änderungen und Stornierungen einer Hotelbuchung sowie zur Rückerstattung der Kosten nach Abschluss des Buchungsprozesses sind ausschließlich über den Kundenservice von OneTwoTrip zu klären oder über Optionen des After-Sales-Service, zum Beispiel in Ihrem Kundenprofil auf der Website.  

     

    Im Fall der Stornierung einer Buchung kommen die vom Hotel-Lieferanten aufgestellten Regeln zur Anwendung. Bei einer Buchungsstornierung ist der Kunde verpflichtet, alle Stornogebühren, die die Lieferanten von Hotels für erstattungsfähige und nicht erstattungsfähige Tarife festsetzen, fristgerecht und in vollem Umfang zu zahlen. Wenn der Kunde eine Stornierung direkt mit dem Hotel selbständig abwickelt und sich das Hotel für eine Rückerstattung der Buchungskosten entscheidet, so hat die Entscheidung des betreffenden Lieferanten Vorrang. Die Entscheidung des Hotels veranlasst das Unternehmen OneTwoTrip nicht zu einer Überarbeitung seiner Stornobedingungen bzw. zu einer Korrektur der vom Lieferanten als Folge der betreffenden Buchungsstornierung vorgesehenen Rückerstattungssumme. OneTwoTrip übernimmt keine Verantwortung für Entscheidungen, die ein Hotel zur Rückerstattung von Buchungskosten fällt, und wird bei Buchungsstornierungen ausschließlich von Regeln geleitet, die der Lieferant festsetzt.

     

    Falls der Kunde/die Kunden nicht innerhalb von 24 Stunden nach gebuchtem Anreisedatum im Hotel eintrifft, wird die Reservierung des Hotels storniert und es werden nach Maßgabe des Lieferanten Sanktionszahlungen gefordert.  

     

    Zusätzliche Leistungen

    Auf der Website können Sie zusätzliche Leistungen buchen und/oder bezahlen, die der Lieferant anbietet. Die Erbringung zusätzlicher Leistungen wird vom betreffenden Lieferanten reglementiert. Bitte machen Sie sich vor Buchung zusätzlicher Leistungen mit diesen Bestimmungen vertraut. Die Lieferanten behalten sich das Recht vor, die Modalitäten der Erbringung zusätzlicher Leistungen unilateral zu verändern. Eine fortgesetzte Nutzung der Website und die Buchung zusätzlicher Leistungen bedeutet Ihre Zustimmung zu den festgesetzten Modalitäten. 

     

    Der Kunde ist verantwortlich für:

    • die Nutzung zusätzlicher Leistungen;
    • die Richtigkeit der für die Buchung zusätzlicher Leistungen angegebenen Daten;
    • alle Forderungen und Ansprüche, die der Lieferant und/oder Dritte im Zusammenhang mit der Nutzung zusätzlicher Leistungen an ihn stellen.

     

    Das Unternehmen trägt keine Verantwortung für:

    • jeglichen Nachteil, der dem Kunden durch Buchung und/oder Kauf sowie durch die Nutzung zusätzlicher Leistungen entsteht;
    • Qualität, Umfang und/oder Termintreue der zusätzlichen, vom Lieferanten erbrachten Leistungen.

     

    OneTwoTrip erhält für die Erbringung entsprechender zusätzlicher Leistungen im Namen des Lieferanten eine Vermittlungsgebühr.  

     

    Währungsrechner

    Die Wechselkurse, die auf unserer Website angegeben sind, stammen aus allgemein zugänglichen Quellen und sind nur zur Orientierung gedacht. Die tatsächlichen Wechselkurse ändern sich täglich. Zur Verwendung dieser Informationen für finanzielle Zwecke empfehlen wir, einen Spezialisten mit der Überprüfung der Präzision der Kotierung zu betrauen. Wir gestatten die Verwendung dieser Informationen ausschließlich zu persönlichen Zwecken.

     

    Der Preis der Tickets und Dienstleistungen und die Abbuchungswährung sind vor Abschluss von Verkauf, Umtausch, Rückgabe, Stornierung von Tickets, Reservierung einer Unterkunft im Hotel/in einer Pension und/oder anderer Dienstleistungen gut sichtbar angezeigt.

     

    Bezahlung 

    Auf der Seite der Auftragserteilung ist der Preis des Produkts/der Leistung in der Währung des Lieferanten oder seiner Vertretung angegeben. Auf der Bankkarte des Kunden wird die angegebene Summe in der Währung der gewählten Ware oder Leistung blockiert. Innerhalb einiger Tage nach Ausstellung eines Tickets initiiert der Lieferant oder seine Zahlstelle die Abbuchung der finanziellen Mittel, die zuvor auf Ihrer Bankkarte blockiert wurden. Falls die Währung des Lieferanten nicht mit der Währung Ihrer Bankkarte übereinstimmt, kann Ihre Bank eine Konvertierung gemäß ihrem Inlandskurs durchführen, der sich vom Kurs auf unserer Website oder vom Kurs der Zentralbank jenes Landes unterscheidet, in dem die Bank angesiedelt ist, die Ihre Karte ausgestellt hat. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Abschluss des Kaufes bei Ihrer Bank über den Inlandskurs Ihrer Bank und die Höhe der Kommission für die Währungskonvertierung zu erkundigen. Mit der Durchführung der Zahlung bestätigt der Kunde, diese Informationen erhalten zu haben und dem Endpreis zuzustimmen.

     

    Falls Sie eine Bankkarte verwenden, die nicht Ihnen gehört, müssen Sie vom direkten Besitzer (Inhaber) der Bankkarte eine schriftliche Genehmigung zur Tätigung des Kaufes einholen.

    Nach Durchführung einer Rückgabe oder Stornierung eines Flugtickets, einer Hotelbuchung oder einer anderen Leistung wird die zu erstattende Summe unabhängig von Gültigkeitsfrist und Status der Karte und gemäß den Bestimmungen Ihrer Bank und internationaler Zahlungssysteme von Visa und MasterCard innerhalb von 3 bis 30 Werktagen auf Ihre Karte/Ihr Konto überwiesen. 

     

    Im Fall der Beantragung einer Rückzahlung von Leistungskosten, die direkt an den Lieferanten gezahlt wurden, wird die zu retournierende Summe innerhalb von 3 bis 60 Werktagen auf Ihre Karte/Ihr Konto überwiesen.

     

    Wir speichern Ihre Bankkartendaten nicht. Für die Vereinfachung künftiger Einkäufe steht dem Kunden die Option frei, die Bankkartendaten in verschlüsselter Form auf den Servern unseres Partners zu speichern, der nach PCI DSS LEVEL 1 zertifiziert ist. Der Buchungsprozess verläuft vollständig auf automatischem Weg und ohne Beteiligung von Personen. Der Schutz übertragener Informationen wird mit SSL-Zertifikat von Thawte (256 Bit) gewährleistet. Unsere Website entspricht in vollem Umfang den Sicherheitsstandards der internationalen Zahlungssysteme Visa und MasterCard (PCI Compliance).

     

    Urheberrecht und Markennamen

    Die Firma One Two Trip LLP handelt im Namen und im Auftrag der OneTwoTrip Ltd. Der gesamte Inhalt dieser Website und der Programmcode unterliegen dem Urheberrecht der Firma OneTwoTrip Ltd. Das Logo „Koffer“ und der Name „OneTwoTrip“ sind eine registrierte Marke der Firma OneTwoTrip Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Alle Markennamen, Bezeichnungen juristischer Personen, Logos und andere Attribute des Urheberrechts, die sich in der einen oder anderen Form auf unserer Website befinden, sind auf entsprechende Weise geschütztes Eigentum ihrer Inhaber. Wenn Ihnen eine Übertretung unserer Rechte bekannt wird, informieren Sie uns bitte darüber per E-Mail unter copyright@onetwotrip.com.

     

    Wenn Sie der Meinung sind, dass auf unserer Website veröffentlichtes Material Ihre Rechte verletzt, dann senden Sie oder Ihr bevollmächtigter Vertreter uns bitte eine schriftliche Mitteilung, die folgende Punkte enthalten muss: die Bezeichnung jener Urheberrechte, die Ihrer Meinung nach von uns verletzt werden; Ihre Kontaktdaten, inklusive E-Mailadresse und Telefonnummer; Ihre Bestätigung, dass die in Ihrer Mitteilung enthaltene Information der Wahrheit entspricht und Sie sich bewusst sind, dass Sie wegen Falschaussage belangt werden können und die Beschwerde führende Partei das Recht hat, im Namen des Inhabers jener exklusiven Rechte zu handeln, die vermeintlich verletzt wurden. Die Mitteilung ist an unsere E-Mailadresse copyright@onetwotrip.com zu senden. Vor Absenden der Mitteilung empfehlen wir Ihnen, einen Juristen zu konsultieren. Wir prüfen alle Mitteilungen, die den oben genannten Ansprüchen gerecht werden. Beachten Sie bitte, dass Sie im Fall falscher Angaben über eine Urheberrechtsverletzung auch für den Schaden, den Sie uns dadurch zugefügt haben, zur Verantwortung gezogen werden können.

     

    Software

    Jede Software auf dieser Website ist Objekt des Urheberrechts der Firma OneTwoTrip Ltd und/oder unserer Lieferanten. Die Verwendung der Software wird durch die Bestimmungen einer Lizenzvereinbarung mit dem Endverbraucher, sofern vorhanden, reglementiert, die mit der Software einhergeht oder Teil davon ist („Lizenzvereinbarung“).

     

    Wenn Sie Ihre Zustimmung zu den Bedingungen der Lizenzvereinbarung nicht gegeben haben, können Sie keine Software installieren oder verwenden, mit der die Lizenzvereinbarung einhergeht oder Teil davon ist. Für jede Software, die auf unserer Website zum Download zur Verfügung steht und die nicht mit einer Lizenzvereinbarung einhergeht, erteilen wir Ihnen, dem Nutzer, hiermit eine beschränkte, persönliche, nicht übertragbare Lizenz zur Verwendung der Software zum Zweck der Ansicht und anderweitigen Benutzung der Website gemäß der vorliegenden Vereinbarung, und zu keinen anderen Zwecken.

     

    Beachten Sie bitte, dass die gesamte Software, die diese Website enthält, inklusive HTML-Code, JavaScript und CSS, Eigentum der Firma OneTwoTrip und unserer Partner und Lieferanten ist und urheberrechtlich und durch internationale Abkommen geschützt ist. Jede Reproduktion oder Verbreitung der Software ist kategorisch untersagt und kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

     

    Externe Links

    Wenn ein Teil unserer Website Links auf andere Websites enthält, dann dienen solche Links nur zur Referenz. Wir kontrollieren diese Websites nicht und sind für deren Inhalt nicht verantwortlich. Wir empfehlen, vor Nutzung anderer Websites alle verfügbaren Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.  

     

    Schlussbestimmungen

    Sie erklären sich damit einverstanden, die Firma OneTwoTrip und ihre Mitarbeiter vor jeglichen Beschwerden, Klagen, Ansprüchen, Schäden, Verlusten, Geldstrafen und sonstigen Unkosten aller Art (inklusive, aber nicht beschränkt auf Prüfungs- und Rechtskosten) zu schützen und zu bewahren, die Dritte erheben, falls Sie die vorliegende Vereinbarung nicht einhalten, ein Gesetz übertreten und/oder die Rechte Dritter verletzen,.

     

    Die Nutzung der Website ist in jeder Rechtsprechung, die nicht alle Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung akzeptiert, rechtswidrig. Indem Sie diese Vereinbarung akzeptieren und unsere Website nutzen, bestätigen Sie, dass kein gemeinsames Unternehmen, keine Partnerschaft und kein sonstiges Arbeitsverhältnis zwischen Ihnen und der Firma OneTwoTrip besteht.

     

    Im Rahmen der geltenden Gesetzgebung erklären Sie sich damit einverstanden, für jede Klage oder Beschwerde, die aus Ihrem Zugang zur Website oder Ihrer Nutzung der Website hervorgeht oder damit im Zusammenhang steht, über einen Zeitraum von 3 (drei) Jahren ab Erhalt der Klage oder Beschwerde zu haften.  

     

    Falls ein Teil der vorliegenden Vereinbarung für ungültig, unrechtmäßig oder unwirksam erklärt wird, bleibt die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Anwendbarkeit der übrigen Punkte aufrecht. Wenn wir die Erfüllung eines Punktes der vorliegenden Vereinbarung zu einem beliebigen Zeitpunkt verweigern oder verzögern, dann ändert das nichts an unserem Recht auf Anwendung desselben oder eines anderen Punktes der Vereinbarung in der Zukunft. 

     

    Die vorliegende Vereinbarung (und alle anderen Bestimmungen und Bedingungen, die in diesem Dokument genannt werden) stellt eine Gesamtvereinbarung zwischen Ihnen und der Firma OneTwoTrip bezüglich dieser Website dar und ersetzt alle vorangegangenen Mitteilungen und Angebote, die per E-Mail, in mündlicher oder schriftlicher Form zwischen dem Kunden und OneTwoTrip bezüglich dieser Website versendet wurden. Ein Papierausdruck der vorliegenden Vereinbarung und jeder Mitteilung in elektronischer Form kann in Gerichts- und Verwaltungsprozessen akzeptiert werden und betrifft die vorliegende Vereinbarung im selben Ausmaß und zu denselben Bedingungen, wie andere geschäftliche Dokumente und Protokolle, die ursprünglich in gedruckter Form erstellt und aufbewahrt wurden.

     

    ONE TWO TRIP LLP
    275 New North Road, Office 386, London, N1 7AA, United Kingdom