Vor dem Abflug
  • Flug Check-in

    Neben dem Check-in können Sie auch einen Sitzplatz für sich reservieren. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

    Traditionell erfolgt der Check-in am Flughafenschalter. Zusätzlich gibt es manchmal auch sog. Check-in Automaten, wo Sie sich selbst einchecken können, umso die lange Warteschlange am Check-in-Schalter zu umgehen.

    Online Check-ins sind in der Regel 24 Stunden vor Abflug auf der Webseite der Fluggesellschaft möglich.

    Beim Online Check-in wird die Ticketnummer/Buchungsnummer und der Passagiername benötigt.

    Diese Angaben finden Sie normalerweise auf Ihrer Buchungsbestätigung bzw. im Kundenprofil auf OneTwoTrip.

    Manchmal können Sie jedoch nur im Flughafen am Check-in-Schalter einchecken.

    Sollten Sie einen Multistop oder Code-Sharing Flug über mehrere Fluggesellschaften haben, dann müssen Sie am Flughafen einchecken.

    Es kann passieren, dass Sie online nicht einchecken können, wenn Sie über OneTwoTrip gebucht haben.

    Bitte beachten Sie, dass auf unserer Seite alle Passagiere auf einer Buchung oder jeweils auf einer separaten Buchung aufgeführt werden können. Bei letzterem Fall könnten bei Online Check-ins Probleme auftreten. Minderjährige mit einer separaten Buchung werden als Minderjährige ohne Begleitung angesehen und können nur im Flughafen am Schalter eingecheckt werden.

    Sie benötigen nur einen gültigen Reisepass für den Check-in am Flughafenschalter.

    Wir empfehlen Ihnen jedoch die Buchungsbestätigung auszudrucken und jederzeit griffbereit zu haben um mögliche Probleme schneller lösen zu können.

  • Status der Flugbuchung überprüfen

    Den Status Ihrer Buchung können Sie über Ihr Profil prüfen, in dem Sie auf folgenden Link klicken https://secure.onetwotrip.com/ticket/. Oder Sie gehen auf einen der global distribution systems (GDS) Seiten:

    Wenden Sie sich an den OneTwoTrip Kundendienst um zu erfahren in welchem System Ihr Ticket ausgestellt wurde.

    Anschließen können Sie oben den entsprechenden Link aufrufen und auf der Seite Ihren Passagiernamen und die Buchungsnummer eingeben. Sollten Sie Problem mit der Buchungsnummer haben, so wenden Sie sich an den OneTwoTrip Kundendienst.

  • Buchungsbestätigung

    Ein elektronisches Ticket (E-Ticket) ist ein papierloses elektronisches Dokument, welches für die Ticketausstellung an Passagiere in der Flugindustrie benutzt wird. Anders als ein Flugticketaus Papier, ist ein E-Ticket ein Datensatz im Flug-Reservierungssystem.

    Wenn ein Kunde über OneTwoTrip ein Flug bucht, dann senden wir diesem eine Buchungsbestätigung über den Kauf eines Flugtickets auf seine Email zu.

    Mit elektronischen Tickets müssen Passagiere auch nicht mehr Ihren Buchungsnachweis am Check-in Schalter vorzeigen. Alle notwendigen Informationen sind digital vorhanden und nur ein gültiger Pass des Passagiers wird benötigt.

    Es ist aber von Vorteil die Buchungsbestätigung in ausgedruckter Form trotzdem während Ihrer Reisen mitzuführen, da diese Ihnen in einigen Situationen kleinereProbleme ersparen kann:

    • In manchen Flughäfen könnte dies als Zugangsberechtigung zu bestimmten Flughafenarealen dienen, welches Sie dem Sicherheitspersonal vorzeigen müssen.
    • Während einer Passkontrolle oder bei der Zollabfertigung könnte es als Beweis fürein Rückflugticket oder für einen Anschlussflug gelten.
    • Falls Ihr Flug Verspätung hatoder ausgefallen ist, kann die Fluggesellschaft dies direkt auf Ihrem Nachweis quittieren.
    • Bei technischen Störungen am Check-in Schalter dient der Buchungsnachweis alsBestätigung über den Kauf des Tickets.

    Also den Buchungsnachweis immer ausdrucken und aus der sicheren Seite sein!

  • Essensauswahl während des Fluges

    Die Essensgerichte unterscheiden sich stark in Qualität und Menge je nach Fluggesellschaft. Diese reichen von einem einfachen Getränk und Snack bei Kurzstrecken Economy-Flügen bis zu einen sieben Gänge Menü bei Langstreckenflügen in der ersten Klasse.

    Im Allgemeinem wird ein warmes Gericht bei Langstreckenflügen serviert und der Passagier kann sich eines aus der Menüauswahl aussuchen.

    Bei Flugbuchungen über OneTwoTrip können Sie in Ihrem Kundenprofileine spezielle Mahlzeit aus einer Liste, 48 Stunden vor Abflug, bereits vorauswählen.

    Sollten Sie ein spezielles Gericht benötigen, welches nicht in der Liste enthalten ist, dann senden Sie uns eine Anfrage über Ihr Kundenprofil und wir versuchen dies mit der Airline abzustimmen.

    Sollten Sie einen Fehler bei der Auswahl Ihres Gerichtes gemacht haben, dann kontaktieren Sie uns und wir passen Ihre Auswahl entsprechend an. Für weitere Informationen zum Spezialmenü, setzen Sie sich mit Ihrer Fluggesellschaft in Verbindung. Beachten Sie, dass Sonderwünsche (einschließlich Essenswünsche) eine Genehmigung der Fluggesellschaft erfordert.

    Nach dem Absenden Ihres Essenswunsches, kontaktieren Sie unseren Kundendienst, um den Status und die Umsetzbarkeit Ihrer Anfrage zu überprüfen.

  • Reisen mit Haustieren

    Fast alle Fluggesellschaften erlauben den Transport von Haustieren in einem eigenen Transportbehälteroder als Handgepäck in der Kabine mitzuführen.

    Das Gewicht des Tieres und der Transportbox werden nicht dem Freigepäck hinzugezählt. Diese zählen als Nicht-Standard-Gepäck. Für Blindenhunde sind jedoch keine Gebühren zu entrichten.

    Falls Sie mit einem Haustier reisen möchten, dann senden Sie uns eine Nachricht über Ihr Kundeprofil und teilen Sie uns das Gewicht und die Maße des Transportbehältnisses (BxHxT in cm) mit und wir leiten dies an die Fluggesellschaft weiter.

    Beachten Sie, dass die Fluggesellschaft darauf bestehen kann, dass Ihr Haustier nicht mit in der Kabine reist, sondern im Gepäckraum untergebracht wird.

    Erfragen Sie die Transportgebühren bei der jeweiligen Fluggesellschaft.

    Anfragen über den Transport von Haustieren werden nicht später als 48 Stunden vor Abflug akzeptiert.