Flugbuchung
  • Korrektur Ihrer Personenangaben im Ticket

    Sollten Sie Änderungen an Ihren Personenangaben im Ticket machen wollen, weil diese z.B. fehlerhafte Angaben enthalten. Dann gehen Sie auf Ihr Profil und klicken Sie dort auf den Punkt "Dokumente ändern".

    Um Änderungen vornehmen zu können, müssen Sie den entsprechenden Passagier in Ihren Bestellungen auswählen und dort die Option "Dokument ändern" auswählen und dann die entsprechenden Angaben entsprechend korrigieren.

    Diese Option ist für Sie kostenlos.

    Die korrigierten Personenangaben können Sie anschließendin der neuen Buchungsbestätigung finden, welche Sie direkt herunterladen können.

    Achtung: Die Frist für eine Korrekturmöglichkeit endet 24 Stunden vor Abflug.

    Sollten Sie die Korrekturen in Ihrem Profil, aus welchen Gründen auch immer, nicht durchführen können, dann schreiben Sie uns eine Nachricht. Unsere Experten werden Ihnen dann helfen die nötigen Korrekturen vorzunehmen.

  • Änderung des Namens auf dem Flugticket

    Aus Sicherheitsgründen ist es auf OneTwoTrip.de nicht möglich, nach der Buchung, Änderungen an den Personalien eines Passagiers vorzunehmen. In der ausgeschriebenen Variante werden nicht mehr als drei Fehler im Namen des Fluggastes zugelassen. Dies gilt auch nur dann, sofern diese den Klang des Namens nicht verändern. Jede Änderung kann zur Annullierung des Flugtickets führen. Daher können ausgestellte Flugtickets auch nicht an Andere einfach übertragen werden.

    Eine mögliche Rückerstattung ist nur nach den Tarifbestimmungen möglich.

  • Flugbuchung in 5 min

    Auf OneTwoTrip.de brauchen Sie nicht mehr als 5 Minuten, um einen Flug zu buchen.

    Dafür reichen folgende Schritte aus:

    1. Füllen Sie das Suchformular aus
    2. Wählen Sie einen Flug aus den Suchergebnissen aus
    3. Buchen Sie Ihren ausgewählten Flug
    4. Bezahlen Sie mit Ihrer Kreditkarte

    Nach Abschluss des Buchungsvorgangs senden wir Ihren eine Bestätigungs-Email über den Ticketkauf zu. Dort finden Sie nochmals alle Informationen zusammengefasst.

    Hier ist noch einmal der Buchungsprozess detailliert aufgeführt:

    Geben Sie Ihre Suchparameter ein und drücken Sie auf "Suchen":

    Warten Sie bis die Suche mit den passenden Ergebnissen angezeigt wird.

    Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein, sodass wir ein Ticket für Sie reservieren können:

    Page 3 Klicken Sie auf "Weiter", nach Eingabe aller Daten. Auf der Reservierungsseite können Sie noch einmal alle Daten überprüfen, sowie sich über die Flugstatistiken und die Gepäckbestimmungen informieren.

    Bitte geben Sie alle notwendigen Informationen über sich (Käufer) bzw. Ihren Flugbelgleitern ein (Passagiere).

    Geben Sie Ihre Kreditdaten ein:

    Lesen Sie die Nutzungsbedingungen. Falls Sie mit diesen einverstanden sind, klicken Sie auf "Jetzt buchen":

    Sobald Sie die Buchung abschließen, senden wir Ihren die Buchungsbestätigung und alle nötigen Reiseinformationen per Email zu. Der Aktuelle Buchungsstatus bekommen Sie per SMS zugesandt.

  • Eingabe der Passagierdaten

    Im Buchungssystem müssen die Namensangaben mit lateinischen Buchstaben eingegeben werden.

    Geben Sie den Vor-und Nachnamen genauso ein, wie es in Ihrem Reisepass eingetragen ist. Die maximale Anzahl der Zeichen für Vor- und Nachname liegen bei 55.

    Aufgrund der besonderen Art der Datenverarbeitung werden alle Leerzeichen und Bindestriche bei Namenund Vornamen im System automatisch zusammengeführt. Umlaute ä,ö,ü werden zu ae, oe, ue umgewandelt.

    Siehe Beispiel mit einem doppelten Vor-und Nachnamen: "Müller Neumann, Lisa Maria". Das System wandelt dies dann zu Folgender Zeichenkette: "MUELLERNEUMANN, LISAMARIA".

    Ihren Namen müssen Sie nur einmal eingeben. Das System füllt das Namensfeld in den noch folgenden Seiten automatisch für Sie aus.

  • Beförderungsklassen

    Was sind Beförderungsklassen?

    Die Beförderungsklasse kann je nach Fluglinie variieren. In der Regel sind diese in drei Klassen aufgeteilt: Economy Class, Business Class und First Class (Erste Klasse). In einigen Fällen teilen Fluggesellschaften diese noch in weitere Unterklassen auf (Premium, Advanced, usw.).

    OneTwoTrip zeigt diese genau so an, wie sie durch die Fluggesellschaften in das Registrierungssystem eingegeben wurden, z.B. mit den Buchstaben (J, K, L, O, B).

    Worin unterscheiden sich die Beförderungsklassen?

    Die Economy-Klasse, Business-Klasse und Erste-Klasse unterscheiden sich in erster Line im Sitzkomfort und der Servicequalität an Board.

    Die Sitze der Economy Class befinden sich üblicherweise im hinteren oder mittleren Teil des Flugzeugs. Sie beinhaltet die preisgünstigsten Sitzplätze, da die Breite eines Sitzes ca. 43-46,4 cm beträgt und der Abstand zum nächsten Sitz zwischen 74 und 81 cm (in regionalen Flügen) oder 75 bis 91 cm (für internationale Flüge) liegt.

    Je nach Fluglinie kann die Economy Class große Unterschiede unter diesen aufweisen. Jedoch ist immer sichergestellt, dass ein Passagier einen Klapptisch sowie eine Rücksitztasche mit einem Notfall-Evakuierungsplan enthält.

    Weiterhin sind Economy Flüge oft nicht rückerstattbar und nicht umtauschbar: Je günstigerder Preis, desto teurer sind Rückerstattungs-und Umtauschkosten.

    Die Business Class Sitze können wie folgt ausgestattet sein:

    • Sitze mit einer Rückenlehne bis 160°, Sitzbreite von 44 bis 86 cm, die Entfernung zum nächsten Sitz beträgt 84-202 cm;
    • Sitze mit einer Rückenlehne bis 180°, Sitzbreite von 46 bis 58 cm, die Entfernung zum nächsten Sitz beträgt 140-170 cm;
    • Ausklappbare Sitze mit bis zu 180° (voll ausgeklappt ergibt der Sitz ein Minisofa).

    Der Ticketpreis beinhaltet Speisen und Getränke, Internet und sonstige Dienste.

    Der Check-in der Business Klass erfolgt normalerweise in einem separaten Bereich. Business Klasse Tickets sind 3-5 mal teurer als Economy Tickets.

    Die Erste Klasse ist die komfortabelste und luxuriöse Reiseklasse im Hinblick auf Sitz- und Servicequalität. Erste Klasse Passagiere können Liegesitze, Sofas und manchmal sogar Betten vorfinden. Erste Klasse Kabinen finden sich vor allem bei Langstreckenflügen.

    Ebenfalls können Erste Klasse Passagiere die Vorteile des Extraservices in Anspruch nehmen: Es gibt spezielle Komfort-Warteräume, in denen sich Reisende der ersten Klasse ausruhen können, während sie auf den Flug oder auf die kostenlose Limousinenfahrt zum Flugzeug warten.

    An Board können Erste Klasse Passagiere Essen und Getränke aus einer umfangreichen Menükarte auswählen. Verglichen zur Economy ist der Preis 8-15 mal so teuer.

    Vor dem Kauf ist es wichtig, die Tarifbestimmungenauf der Buchungsseite zu lesen.

    Was ist Premium Economy?

    Diese Beförderungsklasse siedelt sich zwischen Business und Economy an.

    Die Premium-Economy Class variiert je nach Fluggesellschaft, bietet in der Regel etwas mehr Beinfreiheit und enthält einige in der Standard-Economy-Class nicht verfügbare Ausstattung wie: Das Ansehen von Filmen, orthopädische Kissen, eine größere Auswahl an Speisen und Getränken, größere Bildschirme, flexible Gepäckmengen usw.

    Die Sitzplätze der Premium Class befinden sich direkt hinter den Business Class Sitzen. Die Anzahl der verfügbaren Premium Sitzenhängt von der Fluggesellschaft ab.

    Premium Economy Class Tickets sind 20–30% teurer im Vergleich zu einem Standard Economy Class Ticket.

  • Was ist im Preis des Flugtickets inbegriffen?

    Wir zeigen stets den finalen Buchungspreis. Darin sind sämtliche notwendigen Gebühren und Steuern für einen erwachsenen Passagier enthalten.

    Bei Gruppenbuchungenwird auf der Seite „Abwicklung des Buchungsauftrags“ der volle Preis für alle Passagiere angezeigt.

    Sollte sich die Währung des Anbieters von Ihrer unterscheiden,so kannbzw. wirdIhre Bank die Währung entsprechend dem Inlandskurs umrechnen. Dadurch können Gebühren entstehen. Lassen Sie sich bitte von Ihrer Bank diesbezüglich beraten.

    Bedenken Sie zudem, dass einige Fluggesellschaften, wie zum Beispiel „Air Berlin“ beim Check-in eine zusätzliche Gebühr für das Gepäck erheben.

    Die Preise auf unserer Webseite sind niedriger, weil Tarife der gleichen Fluggesellschaft und der gleichen Strecke in anderen Ländern unterschiedlich sind.

    AlsBeispiel: Der Preisunterschied auf demselben Moskau-London Flug mit BMI kann 10% betragen, je nachdem wo das Ticket ausgestellt wurde.–in Russland (Moskau), in Großbritannien (London) oder in einer anderen Stadt / Land.

    Dies ist auf die Preispolitik der Fluggesellschaften undihrerFlugpreise desglobalen Distributionssystemsfür jenesLand, sowie aufWechselkursdifferenzen zurückzuführen.

    Da Sie elektronische Flugtickets erwerben, stellen wir diese in dem Land aus, in dem der gewählte Flug am günstigsten ist.

    Dies ist dasselbe, als wenn Sie im Internet verschiedene Fluganbieter in verschiedenen Ländern miteinander vergleichen würden. Nur das wir dies nun für Sie übernehmen.

    Flugangebote werden automatisch online auf unserer Webseite von unseren Partnern (IATA) weltweit gesammelt. Das System vergleicht dabei automatisch Preise desselbenFlugs und erstellt für Sie so die besten Angebote.

    Sollten keine Flüge zu Ihrem Zielortvorhanden sein oder der Preis ist höher als erwartet, dann sind wahrscheinlich alle Flüge ausgebucht oder es sind nur noch teure Flüge vorhanden.

Flugtickets kaufen
  • Zahlungsoptionen

    Auf unserer Website können Sie Tickets mit Bankkarte bezahlen, wenn die Kartennummer 16 Ziffern enthält und für Online-Einkäufe zugelassen ist. Sie können Ihre Buchung auch mit ApplePay in der mobilen App bezahlen. 

    Sie können nur mit VISA oder Mastercard auf OneTwoTrip.com bezahlen.

    Geben Sie Ihre Kreditkarteninformationen auf der Buchungsseite ein. Bevor Sie die Buchung beginnen, stellen also sicher, dass Sie ihre Karte griffbereit haben. Die Zahlungsabwicklung und der Datentransfer sind mit einem SSL-Zertifikat von DigiCert verschlüsselt.

    OneTwoTrip ist vollständig PCI konform (Payment Card Industry Compliance), wodurch dieKreditkartensicherheit gewährleistet ist.

    FolgendeAngaben sind zu tätigen:

    • Ihre Kreditkartennummer;
    • Gültigkeit Ihrer Kreditkarte: Monat / Jahr;
    • CVV(Visa)/ CVC (Mastercard): Ihr Kartensicherheitscode ist auf der Rückseite der Karte aufgedruckt und ist in der Regel eine separate Gruppe von 3 Ziffern rechts vom Unterschriftsfeld.

    Sollte der CVC / CVV fehlen, so ist Ihre Karte möglicherweise nicht für CNP-Transaktionen geeignet. („Card-not-Present-Transaktionen“, sind die Transaktion bei dem die Kreditkarte nicht physisch vorgelegt wird und folglich auch nicht durch den Kartenleser gezogen.). Erkundigen Sie sich dazu bei Ihrer Bank.

     

    ZAHLUNGSVORGANG mit ApplePay.


    Im letzten Buchungsschritt scheint der Button „Mit ApplePay kaufen“ auf.
    Die Bezahlung erfolgt mit einem Klick.
    Der Button „Mit ApplePay kaufen“ erscheint in Ihrer App für iPhone 6 oder neuere Modelle.
    „Mit ApplePay kaufen“

  • Buchungsstaus "In Bearbeitung"

    Flugtickets werden automatisch vom System ausgestelltund an Ihre hinterlegte Email gesendet. Zusätzlich erhalten Sie eine SMS-Benachrichtigung. Dieser Vorgang kann bis zu einer halben Stunde dauern.

    Sollten Sie innerhalb der Zeit keine Email von uns erhalten haben (Status steht immer noch auf "In Bearbeitung"), so bitten wir Sie uns zu kontaktieren. Senden Sie uns dazu bitte die Buchungsnummer über das Kontaktformular.

    Der Grund, warum das System weiterhin den Status "In Bearbeitung" anzeigt, könnte auf der Seite des Global Distribution System – GDS liegen. Nachdem Sie den Fehler gemeldet haben, wird ihre Buchung manuell von uns weiterbearbeitet.

    Bitte machen Sie auch keine doppelten Buchungen, solange der Buchungsprozess nicht angeschlossen ist. Sollten Sie für mehrere Personen gebucht haben, aber nicht für alle Personen ein Ticket erhalten haben, so kontaktieren Sie uns bittedirekt.

    Beachten Sie, dass ein Flugticket für jede Person einzeln ausgestellt wird und eine individuelle Buchungsnummer hat.

  • Wer bucht das Geld von meiner Kreditkarte ab?

    Nach der Auftragsabwicklung und der Eingabe der Daten Ihrer Kreditkarte,erfolgt die Abbuchung durch den Anbieter (dieFluggesellschaft) direkt über dessen Hauptsitz (z.B. Lufthansa/LH) oder über eine Nebenstelle im Ausland (z.B. LH Travel Agency UK).LH ist der IATA Code der Fluggesellschaft Lufthansa.

    Falls der Anbieter das Geld nicht direkt empfangen kann, erfolgt die Abbuchung durch unsere Partnerbank. Die erhaltenen Beträge werden dem Anbieter als bargeldlose Zahlung überwiesen.

    In beiden Fällen gilt das Flugticket ab dem Zeitpunkt der Abbuchung als bezahlt.

    Der einzige Unterschied besteht darin, dass auf Ihrem Bankkontoauszug das Unternehmen OneTwoTrip als Zahlungsempfänger angegeben wird, und in den sonstigen Fällen die Bezeichnung der Fluggesellschaft.

  • Kreditkartenverifizierung

    Um Kreditkartenmissbrauch vorzubeugen, kann es passieren, dass Sie aufgefordert werden einen vierstelligen Bestätigungscode zur Verifizierung und Sicherstellung des Kartenbesitzers.Dabei wird ein geringer Geldbetrag (z.B. 10 Cent) auf Ihr Konto überwiesen mit dem Bestätigungscode als Verwendungszweck.

    Was passiert,wenn ich den Bestätigungscode falsch eingebe?

    Wird der Code drei Mal falsch eingegeben, so wird die Kreditkarte für einen Monat gesperrt. Siekönnen in der Zeitdann nur noch mit einer anderen Kreditkarte bezahlen.

    Ich zahle doch mit meiner eigenen Karte. Warum muss ich noch etwas zusätzlich bestätigen?

    Diese Sicherheitsmaßnahmen dienen zu ihrem und unserem Schutz, um Kreditkartenmissbrauch vorzubeugen. Wir habenden Prozess der Verifikation so einfach wie möglich für Sie gestaltet (kein Personalausweisoder Foto notwendig). Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    Wo finde ich den Bestätigungscode?

    Schauen Sie dazu in Ihrem Kontoauszug nach. Evtl. erhalten Sie dazu auch eine SMS von Ihrer Bank. Bei technischen Verzögerungen können Sie auch Ihre Bank anrufen. Die Telefonnummer finden Sie auf der Kartenrückseite. Fragen Sie nach der OneTwoTrip Transaktion. Hier sollte dann ein 4-stelligen Code XXXX zu finden sein. Diesengeben Sie dann auf der OneTwoTrip Seite als Bestätigung ein.

  • Warum funktioniert das Bezahlenmit der Kreditkarte nicht?

    Dies kann mehrere Gründe haben.

    • Überprüfen sie dazu Ihren Kontostand.
    • Haben Sie die Kreditkartennummer, Gültigkeitsdauer oder den CVV/CVC Code nicht richtig eingegeben?
    • Sie haben ein Überweisungslimit festgelegt.
    • Mit Ihrer Karte sind keine Onlinezahlungen möglich? MOTO-Transaktionensind untersagt.

    Setzen Sie sich bitte telefonisch mit dem technischen Support Ihrer Bank in Verbindung (für gewöhnlich rund um die Uhr erreichbar).

    Die Telefonnummer ist auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte zu finden. Ihr Geldinstitut wird Ihnen bestimmt behilflich sein.

  • Buchungsbestätigung

    Eine Buchungsbestätigung wird für jede Person einzeln ausgestellt. Nach der Bestätigung werden Sie auf die OneTwoTrip Seite www.onetwotrip.com/de/ticket weitergeleitet, auf der Sie alle Informationen nochmal zu Ihrem Flug bzw. Ihren Buchungen sehen können.

    Dazu müssen Sie die Buchungsnummer/Rechnungsnummerund Email-Adresse/Telefonnummer, welche Sie bei der Buchung angegeben haben, eingeben.

Flugänderung / Stornierung / Rückerstattung
  • Erstattung von nicht erstattbaren Tickets

    Der zu erstattende Betrag wird anhand der Tarifbestimmungen der Fluggesellschaft berechnet.

    Nicht-Rückerstattbare Tickets können in einigen Fällen dennoch erstattet werden.

    Wenn nach den Tarifbestimmungen Ihr Ticket als Nicht-Erstattbar ("TICKET IS NON-REFUNDABLE") markiert ist, so heißt dies, dass bei einer Stornierung keine Rückerstattung erfolgen kann und höchstens Teile der Steuer erstattet werden können.

    Zusätzlich müssen Sie bei einer Rückerstattung oder Stornierung eine Gebühr an OneTwoTrip bezahlen. Für Besucher, die die Seite direkt aufgerufen haben, liegtdiese bei €10/18 und für Besucher, die über eine Meta-Suchmaschine auf die Seite gekommen sind, bei €35/35.

    Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Tod des Reisenden oder eines nahstehenden Angehörigen (Eltern, Geschwister, Kinder oder Großeltern)
    • Krankenhausaufenthalt des Reisenden
    • Visum wurde abgelehnt

    Sollten Sie eines der oben genannten Probleme haben, dann senden Sie uns eine Nachricht mit allen nötigen Bescheinigungen als Bestätigung.

    Beachten Sie auch, dass wenn Sie einen Flug später als 24 Stunden vor Abflug stornieren, auf Sie nochmal zusätzliche Gebühren kommen könnten.

    Abhängig von den Tarifregeln der Fluggesellschaften, haben Sie 1 Jahr lang Anspruch auf die Rückerstattung Ihres Tickets ab Kaufdatum.

    Sollten Sie Ihren Flug nicht antreten können, dann empfehlen wir Ihren diesen vor dem Abflug zu stornieren bzw. Umzutauschen.

  • Kostenlose Stornierung eines Flugtickets

    Wenn Sie unsere Seite direkt aufgerufen und dann eine Buchung durchgeführt haben (und nicht über eine Suchmaschine), dann haben Sie 30 Minuten Zeit ihre Buchung zu stornieren. Unser Team wird dann versuchen, die Stornierung bei der Fluggesellschaft für Sie ohne Stornierungsgebühren durchzuführen.

    In Ihrem persönlichen Profil, können Sie mit einem Klick auf die Schaltfläche "Ticket stornieren", eine Stornierung in Auftrag geben.

    Hinweis: Wenn mehrere Passagiere in eine Buchung enthalten sind, dann müssen Sie die Stornierung für jeden Einzelnen in Auftrag geben.

    Sie erhalten anschließend eine Email-Benachrichtigung über ein storniertes Ticket.

    Grundsätzlich gilt: wenn Sie ein Ticket 48 Stunden vor Abflug oder später stornieren, dann wird definitiv eine Gebühr fällig.

    Wenn Sie über OneTwoTrip gebucht haben, dann wird die Bearbeitungsgebühr für die Ticketerstellung nicht zurückerstattet.

    Falls Sie eine Teilstrecke breitesgeflogen sind, dann ist eine (Teil-) Stornierung auch nicht mehr möglich.

    Kunden die über Meta-Suchmaschinen auf unsere Seite gelangt sind, können keine kostenlose Stornierung in Auftrag geben. Die Storno-Gebühr hängt von Preis und der Menge an Tickets ab.

  • Rückerstattung des Ticketpreises

    Eine kostenlose Stornierung des Tickets ist innerhalb von 30 Minuten nach der Buchung möglich, unter folgenden Voraussetzungen:

    • Eine "Ticket stornieren" Option ist in Ihrem Profil verfügbar
    • Ihr Abflug ist erst in 48 Stunden oder später zum Zeitpunkt der Buchung
    • Der 24-Stunden-Zeitraum endet in mehr als 30 Minuten
    • Wichtiger Hinweis: Eine kostenlose Stornierung muss immer von der Fluggesellschaft genehmigt werden und manchmal wird eine kostenlose Stornierung auch nicht genehmigt. Mehr Informationen dazu finden Sie bei "Kostenlose Stornierung eines Flugtickets". 

    Sobald das Ticket storniert wird, ändert sich der Status der Buchung von "Ausgestellt" zu "Storniert".

    Wichtiger Hinweis! Für jeden Passagier in einer Buchung muss eine separate Stornierung durchgeführt werden.

    Die Rückerstattung des Geldes dauert, abhängig von ihrer Bank, 3 bis 30 Tage.

    Wenn Sie über OneTwoTrip gebucht haben, dann wird die Bearbeitungsgebühr für die Ticketerstellung nicht zurückerstattet.

  • Was ist unter der Tarifordnung zu verstehen?

    Die Tarifordnung legt für Sie in erster Linie die Möglichkeit fest, ein Flugticket zu stornieren oder es auf ein anderes Datum oder eine andere Route umzubuchen. In der Tarifordnung sind sämtliche Beschränkungen und Umbuchungs- bzw. Rückerstattungskonditionen angeführt (Fristen, mögliche Strafzahlungen und Gebühren).

    Weitere Informationen zur Tarifordnung entnehmen Sie bitte der Seite „Auftragsabwicklung“ direkt vor bzw. nach dem Kauf auf der Seite mit den Auftragsdetails.

    Sie können die Rückgabe- und Umtauschbedingungen für von Ihnen ausgesuchte Strecke vor der Buchung durchlesen:




    Oder Sie lesen die Tarifordnung nach der Buchung in Ihren persönlichen Profil:

  • Ein Flugticket zurückgeben oder Umtauschen

    Die Möglichkeit, ein Flugticket zurückzugeben oder auf eine andere Verbindung bzw. ein anderes Datum umzubuchen, wird von der Tarifbestimmung der entsprechenden Fluggesellschaft festgelegt. Die jeweiligen Tarifbestimmungen sind vor dem Ticketkauf bei der Auftragsabwicklung einsehbar.

    Zur Abwicklung eines Umbuchungs-bzw. Rückerstattungsauftrags klicken Sie bitte auf https:/secure.onetwotrip.com/ticket/.


    Beachten Sie bitte, dass wir abgesehen von möglichen Gebühren der Fluggesellschaft, das Recht auf Erhebung einer zusätzlichen Servicegebühr für Rückerstattungs-und Umbuchungsleistungen in Höhe von umgerechnet von 10 bis 35 EUR pro Ticket haben.

    Im Fall einer unfreiwilligen Stornierung wird keine Servicegebühr für die Abwicklung erhoben. Wenn die unfreiwillige Stornierung nicht durch die Fluggesellschafterfolgt (Ausfall des Flugs, Flugplanänderungen, o.ä.), sondern durch Ihre persönlichen Umstände verschuldet wird, dann werden Sie gebeten, entsprechende Nachweise vorzuzeigen (Kopie einer Krankenbescheinigung oder die von Verwandten usw.).

    Die Entscheidung über die Erhebung von Strafgebühren im Fall einer unfreiwilligen Stornierung oder Umbuchung, welche nicht von der Fluggesellschaft verschuldet wurden, wird von der selbst Fluggesellschaft getroffen. Wir weisen Sie darauf hin, dass verschiedene Fluggesellschaften auch Flugtickets ausstellen, die nicht rückerstattbar sind.

  • Dauer einer Rückerstattung

    Falls Sie direkt an die Fluggesellschaft gezahlt hatten, dann wird der Betrag Ihrem Konto innerhalb von 3 bis 60 Tagen Gutgeschrieben.

    Falls Sie über OneTwoTrip andie Fluggesellschaft gezahlt hatten, dann wird der Betrag Ihrem Konto innerhalb von 3 bis 30 Tagen Gutgeschrieben.

Gepäck
  • Gepäckbestimmungen

    Jede Fluggesellschaft hat eigene Regeln und Bestimmungzum Gewicht und der Gepäckgröße. Diese sind auch noch abhängig davon, mit welcher Klasse und in welche Richtung Sie reisen.

    Bei Lowcost-Flügen (Billigflügen) müssen Sie damit rechnen, dass kein Freigepäck im Ticketpreis enthalten ist und für Sie daher noch weitere Zusatzkosten entstehen könnten.

    Generell ist es jedoch so, dass eine bestimmte Freigepäckmenge bzw. Gepäckgewicht im Preis bereits enthalten ist. Die Angaben über Menge und Gewicht können zum Buchungszeitpunkt eingesehen werden:

    Für weitere Informationen zum Gepäck, klicken Sie auf den Link "Mehr".

    Sollte eine Gepäckgebühr nicht im Flugpreis enthalten sein (Zu sehen während der Buchung und in Ihrem Profil), dann können Sie die Gebühr vor ab (falls möglich) über die Webseite der Airline bezahlen oder während des Check-ins. Falls Sie einen Anschlussflug gebucht haben, dann gelten die "strengsten" Gepäckrestriktionen der Flugroute. Für weitere Informationen darüber, besuchen Sie die jeweilige Webseite der Fluggesellschaften für Gepäckinformationen.

    Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist eine Gepäckgebühr über uns zu bezahlen, wenn diese nicht im Ticketpreis enthalten ist!

  • Handgepäckbestimmungen

    Flugpassagiere dürfen folgendes als Handgepäck mitführen:

    • Oberbekleidung, Handtaschen, Regenschirm
    • Bücher, Zeitungen usw.
    • Flüssigkeiten: Sämtliche Flüssigkeiten (wie Kosmetik-und Toilettenartikel, Gels, Pasten, Cremes, Lotionen, Gemische aus flüssigen und festen Stoffen, Parfums, Behälter unter Druck, Dosen oder Wasserflaschen) sowie wachs-oder gelartige Stoffe dürfen nur noch in Behältnissen bis zu 100 ml bzw. 100 g mit an Bord genommen werden.

    Diese Flüssigkeiten bzw. Stoffe müssen in einem transparenten, wiederverschließbaren Plastikbeutel (max. 1 Liter Inhalt) vollständig geschlossen, verpackt sein.

    Alle Reisenden müssen an der Sicherheitskontrolle ihre Laptops, Mobiltelefone und andere Geräte zusammen mit Ihrer Jacke, Mäntel und Plastiktüten mit Flüssigkeiten für den Gepäckscanner freigeben.

    Das Maximalgewicht für Handgepäck liegt bei 10kg. Nicht inbegriffen sind Oberbekleidung, Notebooks, Foto-und Videokameras. Die maximalen Abmessungen des Handgepäckes können je nach Fluggesellschaft unterschiedlich ausfallen.

    Verbotene Gegenstände

    Hier ist eine Liste Gegenständen welche als Hand oder Aufgabegepäck verboten sind:

    • Pulver und Sprengstoffe;
    • Schusswaffen und Munition;
    • Druck und kondensierte Gas;
    • Giftige Substanzen;
    • Brennbare Flüssigkeiten und Feststoffe;
    • Oxidierende und korrosive Materialien;
    • Gifte und Toxine;
    • Radioaktives Material;
    • Ätzende Stoffe.
  • Sportausrüstung und Sondergepäck

    Falls Sie mit sehr großem oder schwerem Gepäck (Nicht-Standard-Gepäck) zureisen planen, dann müssen nach der Buchung die Gepäckmodalitäten abgeklärt werden. Basierend auf Ihren Angaben zum Gepäck, wird ein Mitarbeiter von uns sich mit der Fluggesellschaft in Verbindung für das weitere Vorgehen in setzen.

    Senden Sie uns also nach der Buchung eine Nachricht über Ihr Profil mit der Angabe über die Art des Gepäcks und über das Gewicht sowie die Abmessungen in cm (BxHxT).

    Sportgeräte und übergroßes Gepäck könnten sogar kostenlos als Freigepäckmenge mitgeführt werden. Dies hängt aber ganz von den Bestimmungen, der jeweiligen Fluggesellschaft ab.

    Sollte Ihr Sondergepäck nicht im Freigepäck enthalten sein, dann werden Sie eine Gepäckgebühr zahlen müssen. Die Höhe der Gebühr können Sie über den Kundendienst in Erfahrung bringen.

    Musikinstrumente werden als aufgegebenes Gepäck akzeptiert, jedoch nur, wenn sie über OneTwoTrip gebucht haben.

    Wenn Sie einen Extrasitzplatz für einen Gegenstand buchen wollen, weil es sehr zerbrechlich ist, dann wenden Sie sich an ein Büro der Fluggesellschaft.

    Beachten Sie, dass Anfragen zu übergroßem Gepäck nicht später als 48 Stunden vor Abflug akzeptiert werden können.

  • Was ist zu tun, wenn das Gepäck beschädigt wurde?

    Wenn Sie am Flughafen bemerken, dass Ihr Gepäck beschädigt wurde, wenden Sie sich zur Ausstellung eines entsprechenden Dokuments sofort an das Flughafenpersonal.

    Dieses Dokument enthält Informationen über das Gewicht des Gepäcks vor und nach der Gepäckaufgabe (das Gewicht ist auf dem Gepäckschein angegeben). Der Gewichtsunterschied muss dann entschädigt werden. Gemäß dem Warschauer Abkommen liegt die Entschädigungssummedes Gewichtsverlustes eines Gepäckteils bei 20 USD pro fehlendem Kilo.

    Was absichtliche Gepäckbeschädigung betrifft (bei Aufbruch oder Diebstahl), so wird der Schaden im Rahmen der Haftungsbedingungen ersetzt.

  • Was ist zu tun, wenn das Gepäck verloren gegangen ist?

    Wenn Sie am Flughafen bemerken, dass Ihr Gepäck verloren gegangen ist, wenden Sie sich zur Ausstellung eines entsprechenden Dokuments sofort an das Flughafenpersonal.

    Dieses Dokument enthält einen Code, der aus fünf Buchstaben (Code des Flughafens und der Fluggesellschaft) und 5 Ziffern besteht, z.B. LONBA12345. Zur weiteren Ortung des Gepäcks empfehlen wir Ihnen, den Service www.worldtracer.aero zu nutzen.

    Gemäß dem Montrealer Abkommen „ist die Haftung des Transporteurs beim Transport von Gepäck bei Beschädigung, Verlust oder Verspätung auf eine Summe von 1000 SDR für die Wiederbeschaffung hinsichtlich jedes Passagiers begrenzt“.

    Als Gepäckverlust wird die Anerkennung des Verlustes bzw. der Nichtankunft des Gepäcks am Zielort innerhalb von 21 Tagen durch den Transporteur angesehen. Den aktuellen SDR Kurs finden Sie hier.

    Die Fluggesellschaften sind für Ihre Unannehmlichkeiten während dieser 21 Tage nicht verantwortlich. Viele von ihnen entrichten jedoch eine einmalige Entschädigungszahlung bzw. eine Tagessumme oder übernehmen die Kosten für die Anschaffung der notwendigsten Utensilien.

    Bewahren Sie daher unbedingt alle Quittungen auf.

Zusätzliche Leistungen
  • Alles Inklusive

    Die auf OneTwoTrip.com angebotenen Servicepakete helfen Ihnen, Servicegebühren zu verringern und die Bearbeitung von Stornierung und Umtausch von Tickets zu beschleunigen. Diese zusätzlichen Serviceangebote nützen Ihnen vor allem dann, wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie die Reise zum gewählten Datum antreten können und es für möglich halten, dass Sie das Flugdatum verschieben oder sogar die Reise stornieren. Das Service beginnt sofort, nachdem Sie es bestellt haben.

    Vorteile des Pakets "ALLES INKLUSIVE":
    • kostenlose Benachrichtigung über sämtliche Planänderungen bei den gewählten Flügen;
    • keine Gebühren von OneTwoTrip bei Änderung/Stornierung der Tickets;
    • extra Servicetelefon (rund um die Uhr);
    • Rabatt in Form eines Promo Codes für die nächste Flugbuchung und die Reservierung eines Hotelzimmers (Rabattsumme finden Sie auf der Buchungsseite).
    Mit allem, was man für eine sorglose Reise braucht.
  • Benachrichtigungen

    Unser Benachrichtigungssystem informiert Sie über alle möglichenNeuigkeiten und / oder Änderungen rund um Ihre Flüge.

    Sie können die automatischen Benachrichtigungen auch auf bestimmte Ereignisse begrenzen, falls Sie zum Beispiel nur darüber informiert werden wollen, wenn ein Flug ausfällt oder Verspätung hat.

    Die Informationen werden Ihnen aufBasis der Datenänderungen im Buchungssystem gesendet, welche durch die Fluggesellschaften zur Verfügung gestellt werden.

  • Stornopaket

    Bei Rückgabe eines Tickets heben Fluglinien Gebühren und Abgaben ein, die bis zu 100 % des bezahlten Ticketpreises ausmachen können. Normalerweise behalten bei freiwilliger Rückgabe die meisten Fluglinien jenen Teil des Ticketpreises zurück, der "Tarif" heißt, und retournieren nur die so genannte "Taxe".

    Wenn Sie aus irgendeinem Grund beschließen, die geplante Reise abzusagen, können wir Ihnen 90 % des Ticketpreises ersetzen, auch wenn Ihre Tickets laut Fluglinie nicht stornierbar sind. Um das "Stornopaket" hinzuzubuchen, klicken Sie bitte während der Buchung Ihres Fluges die entsprechende Option an:

    Der Preis des "Stornopakets" beträgt 9 % des gesamten Ticketpreises. Jener Betrag, den Ihnen die Fluglinie retourniert, wird Ihnen auf die Art rücküberwiesen, die Sie bei Zahlung gewählt haben. Der zweite Teil wird auf Ihr Sparkonto bei OneTwoTrip gebucht, mit dem Sie bei Ihren nächsten Käufen auf unserer Website bezahlen können.

    Angenommen, Sie haben ein Ticket um €200 mit Karte bezahlt und möchten es zurückgeben. Stornogebühren und Abgaben der Fluglinie betragen €170, so dass Sie nach deren Abzug €30 auf Ihre Karte überwiesen bekommen. Weitere €150 werden auf Ihr Sparkonto bei OneTwoTrip gebucht, und sofort nach erfolgter Überweisung können Sie neue Käufe auf unserer Website tätigen.

    Wenn Ihre Buchung mehrere Tickets umfasst, können Sie das Geld für jedes beliebige davon oder für alle zusammen zurückerhalten. Die Stornierung können Sie direkt auf unserer Website einleiten, spätestens jedoch 48 Stunden vor Ablfug. Im Fall betrügerischer Handlungen eines Kunden behält sich OneTwoTrip das Recht vor, dessen Sparkonto zu sperren.

     

  • Zahlungsfrist verlängern

    Bei bestimmten Flügen können Kunden die Zahlungsfrist auf einen späteren Termin verschieben.

    Die Flugpreise steigen normalerweise je näher das Abflugdatum liegt. Sie können den momentanen Preis "fixieren" und die Zahlung später tätigen.

    Dies ist ein kostenpflichtiger Service und kostet zwischen €3.

    Wir können jedoch nicht garantieren, dass während des Buchungsvorganges der Preis von der Fluggesellschaft angepasst oder gar storniert wird. Sollte eine Stornierung erfolgen, dann werden Sie darüber Informiert und der Servicebetrag wird komplett erstattet.

    Um diesen Service zu nutzen, drücken Sie den "Zahlungsfrist verlängern" Knopf.

    Es erscheint ein neues Fenster wo Sie ihre Kreditkarteninformation eintragen können:

    Anschließend müssen Sie den Flug den Sie später bezahlen möchten in Ihrem Kundenprofil auswählen:

    Drücken Sie "Bezahlen".

    Auf der Flugbuchungsseite können Sie die bevorzugte Zahlungsoption auswählen und die Buchung beenden.

    Fall Sie in der angegebenen Zeitden reservierten Flug nicht bezahlt haben, dann wird die Servicegebühr nicht erstattet.

  • Sitzplatzreservierung

    Auf OneTwoTrip können Sie Ihren Sitzplatz während des Buchens frei auswählen. Allerdings kann die freie Auswahl nur spätestens 36 Stunden vor dem Abflug erfolgen. Wählen Sie für die Sitzauswahl in Ihrem Profil "Sitzplatz auswählen".

    Wählen Sie dann Ihren Flug und einen Sitzplatz ausder Sitzauswahl aus. Drücken Sie anschließend auf "Speichern".

    Bitte beachten Sie, dass einige Airlines für die Platzreservierung eine Gebühr erheben.

Vor dem Abflug
  • Flug Check-in

    Neben dem Check-in können Sie auch einen Sitzplatz für sich reservieren. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten.

    Traditionell erfolgt der Check-in am Flughafenschalter. Zusätzlich gibt es manchmal auch sog. Check-in Automaten, wo Sie sich selbst einchecken können, umso die lange Warteschlange am Check-in-Schalter zu umgehen.

    Online Check-ins sind in der Regel 24 Stunden vor Abflug auf der Webseite der Fluggesellschaft möglich.

    Beim Online Check-in wird die Ticketnummer/Buchungsnummer und der Passagiername benötigt.

    Diese Angaben finden Sie normalerweise auf Ihrer Buchungsbestätigung bzw. im Kundenprofil auf OneTwoTrip.

    Manchmal können Sie jedoch nur im Flughafen am Check-in-Schalter einchecken.

    Sollten Sie einen Multistop oder Code-Sharing Flug über mehrere Fluggesellschaften haben, dann müssen Sie am Flughafen einchecken.

    Es kann passieren, dass Sie online nicht einchecken können, wenn Sie über OneTwoTrip gebucht haben.

    Bitte beachten Sie, dass auf unserer Seite alle Passagiere auf einer Buchung oder jeweils auf einer separaten Buchung aufgeführt werden können. Bei letzterem Fall könnten bei Online Check-ins Probleme auftreten. Minderjährige mit einer separaten Buchung werden als Minderjährige ohne Begleitung angesehen und können nur im Flughafen am Schalter eingecheckt werden.

    Sie benötigen nur einen gültigen Reisepass für den Check-in am Flughafenschalter.

    Wir empfehlen Ihnen jedoch die Buchungsbestätigung auszudrucken und jederzeit griffbereit zu haben um mögliche Probleme schneller lösen zu können.

  • Status der Flugbuchung überprüfen

    Den Status Ihrer Buchung können Sie über Ihr Profil prüfen, in dem Sie auf folgenden Link klicken https://secure.onetwotrip.com/ticket/. Oder Sie gehen auf einen der global distribution systems (GDS) Seiten:

    Wenden Sie sich an den OneTwoTrip Kundendienst um zu erfahren in welchem System Ihr Ticket ausgestellt wurde.

    Anschließen können Sie oben den entsprechenden Link aufrufen und auf der Seite Ihren Passagiernamen und die Buchungsnummer eingeben. Sollten Sie Problem mit der Buchungsnummer haben, so wenden Sie sich an den OneTwoTrip Kundendienst.

  • Buchungsbestätigung

    Ein elektronisches Ticket (E-Ticket) ist ein papierloses elektronisches Dokument, welches für die Ticketausstellung an Passagiere in der Flugindustrie benutzt wird. Anders als ein Flugticketaus Papier, ist ein E-Ticket ein Datensatz im Flug-Reservierungssystem.

    Wenn ein Kunde über OneTwoTrip ein Flug bucht, dann senden wir diesem eine Buchungsbestätigung über den Kauf eines Flugtickets auf seine Email zu.

    Mit elektronischen Tickets müssen Passagiere auch nicht mehr Ihren Buchungsnachweis am Check-in Schalter vorzeigen. Alle notwendigen Informationen sind digital vorhanden und nur ein gültiger Pass des Passagiers wird benötigt.

    Es ist aber von Vorteil die Buchungsbestätigung in ausgedruckter Form trotzdem während Ihrer Reisen mitzuführen, da diese Ihnen in einigen Situationen kleinereProbleme ersparen kann:

    • In manchen Flughäfen könnte dies als Zugangsberechtigung zu bestimmten Flughafenarealen dienen, welches Sie dem Sicherheitspersonal vorzeigen müssen.
    • Während einer Passkontrolle oder bei der Zollabfertigung könnte es als Beweis fürein Rückflugticket oder für einen Anschlussflug gelten.
    • Falls Ihr Flug Verspätung hatoder ausgefallen ist, kann die Fluggesellschaft dies direkt auf Ihrem Nachweis quittieren.
    • Bei technischen Störungen am Check-in Schalter dient der Buchungsnachweis alsBestätigung über den Kauf des Tickets.

    Also den Buchungsnachweis immer ausdrucken und aus der sicheren Seite sein!

  • Essensauswahl während des Fluges

    Die Essensgerichte unterscheiden sich stark in Qualität und Menge je nach Fluggesellschaft. Diese reichen von einem einfachen Getränk und Snack bei Kurzstrecken Economy-Flügen bis zu einen sieben Gänge Menü bei Langstreckenflügen in der ersten Klasse.

    Im Allgemeinem wird ein warmes Gericht bei Langstreckenflügen serviert und der Passagier kann sich eines aus der Menüauswahl aussuchen.

    Bei Flugbuchungen über OneTwoTrip können Sie in Ihrem Kundenprofileine spezielle Mahlzeit aus einer Liste, 48 Stunden vor Abflug, bereits vorauswählen.

    Sollten Sie ein spezielles Gericht benötigen, welches nicht in der Liste enthalten ist, dann senden Sie uns eine Anfrage über Ihr Kundenprofil und wir versuchen dies mit der Airline abzustimmen.

    Sollten Sie einen Fehler bei der Auswahl Ihres Gerichtes gemacht haben, dann kontaktieren Sie uns und wir passen Ihre Auswahl entsprechend an. Für weitere Informationen zum Spezialmenü, setzen Sie sich mit Ihrer Fluggesellschaft in Verbindung. Beachten Sie, dass Sonderwünsche (einschließlich Essenswünsche) eine Genehmigung der Fluggesellschaft erfordert.

    Nach dem Absenden Ihres Essenswunsches, kontaktieren Sie unseren Kundendienst, um den Status und die Umsetzbarkeit Ihrer Anfrage zu überprüfen.

  • Reisen mit Haustieren

    Fast alle Fluggesellschaften erlauben den Transport von Haustieren in einem eigenen Transportbehälteroder als Handgepäck in der Kabine mitzuführen.

    Das Gewicht des Tieres und der Transportbox werden nicht dem Freigepäck hinzugezählt. Diese zählen als Nicht-Standard-Gepäck. Für Blindenhunde sind jedoch keine Gebühren zu entrichten.

    Falls Sie mit einem Haustier reisen möchten, dann senden Sie uns eine Nachricht über Ihr Kundeprofil und teilen Sie uns das Gewicht und die Maße des Transportbehältnisses (BxHxT in cm) mit und wir leiten dies an die Fluggesellschaft weiter.

    Beachten Sie, dass die Fluggesellschaft darauf bestehen kann, dass Ihr Haustier nicht mit in der Kabine reist, sondern im Gepäckraum untergebracht wird.

    Erfragen Sie die Transportgebühren bei der jeweiligen Fluggesellschaft.

    Anfragen über den Transport von Haustieren werden nicht später als 48 Stunden vor Abflug akzeptiert.