Änderung des Namens auf dem Flugticket

Aus Sicherheitsgründen ist es auf OneTwoTrip.de nicht möglich, nach der Buchung, Änderungen an den Personalien eines Passagiers vorzunehmen. In der ausgeschriebenen Variante werden nicht mehr als drei Fehler im Namen des Fluggastes zugelassen. Dies gilt auch nur dann, sofern diese den Klang des Namens nicht verändern. Jede Änderung kann zur Annullierung des Flugtickets führen. Daher können ausgestellte Flugtickets auch nicht an Andere einfach übertragen werden.

Eine mögliche Rückerstattung ist nur nach den Tarifbestimmungen möglich.